ARD Das Erste

Das Erste: "hart aber fair" am Montag, 15. August 2016, 21.00 Uhr, live aus Köln

München (ots) - Moderation: Frank Plasberg

Das Thema:

Halbmond über Deutschland - wie viel Erdogan verträgt unser Land?

Die Gäste:
Jens Spahn (CDU, Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister
der Finanzen; Mitglied im CDU-Bundesvorstand und -Präsidium)
Mustafa Yeneroglu (AKP-Abgeordneter der Großen Nationalversammlung 
der Türkei; Vorsitzender des Menschenrechtsausschusses des türkischen
Parlaments)
Wilma Elles (Schauspielerin mit deutscher und türkischer 
Staatsangehörigkeit; lebt mit ihrer Familie in der Türkei; ist dort 
ein Star)
Malu Dreyer (SPD, Ministerpräsidentin Rheinland-Pfalz)
Christoph Schwennicke (Chefredakteur des Magazins "Cicero")
Im Einzelgespräch: Emre Yavuz (Medizinstudent, hat die doppelte 
Staatsbürgerschaft) 

Der radikale Kurs Erdogans rüttelt bei uns Bürger und Politiker auf: Wie stark ist der türkische Einfluss auf hiesige Moscheen, auf die Herzen der Deutsch-Türken? Ist der Doppelpass ein Irrweg? Oder verhindert am Ende unser Misstrauen die Integration?

Wie immer können sich Interessierte auch während der Sendung per Telefon, Fax, Facebook und Twitter an der Diskussion beteiligen und schon jetzt über die aktuelle Internet-Seite (www.hart-aber-fair.de) ihre Meinung und Fragen an die Redaktion übermitteln. Die User können über www.hartaberfair.de während der Sendung live mitreden und diskutieren. So ist "hart aber fair" immer erreichbar: Tel. 0800/5678-678, Fax 08005678-679, E-Mail hart-aber-fair@wdr.de.

Redaktion: Markus Zeidler

Pressekontakt:

Dr. Lars Jacob
Presse und Information Das Erste
Tel.: 089/5900-42898
E-Mail: lars.jacob@DasErste.de

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: