ARD Das Erste

Kirchliche Sendungen am Wochenende 6./7. August 2016 im Ersten

München (ots) - Bei vergangenen Spielen hat er sich schon mal den Wecker gestellt, um bei den großen Entscheidungskämpfen live dabei zu sein. Heute fühlt sich Dechant Benedikt Welter eher zwischen Olympiafieber und Olympiaernüchterung. Er fiebert mit den Athleten und fühlt mit denen, die auf der Verliererseite stehen: den Menschen vor Ort in Rio und ganz Brasilien, deren Lebensbedingungen durch die Milliardeninvestitionen nicht besser, sondern schlechter geworden sind. Für bessere Lebensbedingungen setzt sich z.B. das Hilfswerk Adveniat mit seiner Initiative "Rio bewegt.Uns" ein. "Wort zum Sonntag", am Samstag, 6. August 2016, um 22:30 Uhr.

Die "Wort zum Sonntag"-Sendung kann unter www.DasErste.de/wort nachgelesen oder als Video-Podcast sowie am jeweiligen Tag nach 18:00 Uhr in der Mediathek des Ersten angesehen werden. Redaktion: Thilmany-Johannsen (SR)

"Papa macht das schon - Wenn Väter allein erziehen" ist das Thema der Sendereihe "Gott und die Welt", am Sonntag, 7. August 2016, um 18:00 Uhr

Sie sehen sich dem Liebeskummer der Teenie-Tochter ausgesetzt, sitzen neben anderen Müttern beim Elternabend, stehen beim Reitunterricht oft als einziger Mann am Rand. Sie kümmern sich um alles, trösten, schmeißen den Haushalt - und oft ohne weitere Hilfe, wenn das Einkommen dafür nicht reicht. Inwiefern macht es einen Unterschied, ob Mama oder Papa für die Familie verantwortlich ist? Und da deutlich mehr Frauen als Männer alleinerziehend sind: Ist es für die betroffenen Väter schwieriger als für die Mütter? Alleinerziehende Männer werden von gesellschaftlicher Seite immer noch als Exoten wahrgenommen. Mit welchen Vorurteilen haben sie zu kämpfen? Und wenn sie eine neue Partnerin suchen: Wie reagieren Frauen auf die ungewöhnliche Familiensituation? In der Reportage von Inken Ramelow und Julia Geyer werden zwei Familien begleitet, in denen Papa das Sagen hat. Die alleinerziehenden Väter zeigen die Herausforderungen, vor die sie jeden Tag gemeinsam mit ihren Kindern gestellt werden. Redaktion: Johanna Holzhauer (WDR)

Fotos unter www.ard-foto.de

Pressekontakt:

Agnes Toellner, Presse und Information Das Erste
Tel: 089/5900-23876, E-Mail: agnes.toellner@DasErste.de



Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: