ARD Das Erste

Tagessieg in der Primetime im Ersten mit 5,47 Millionen Zuschauern für "Die Informantin" mit Aylin Tezel

München (ots) - 5,47 Millionen Zuschauer - das entspricht einem Gesamtmarktanteil von 18,0 Prozent - verfolgten gestern Abend zur besten Sendezeit im Ersten, wie "Tatort"-Kommissarin Aylin Tezel in die Rolle einer modernen Femme fatale schlüpfte und sich instinktsicher nicht zum Spielball der Interessen Anderer machen ließ. Auch beim jungen Publikum konnte der Thriller mit einem Marktanteil von 11,5 Prozent bei den 14- bis 49-jährigen Zuschauern punkten. Regisseur Philipp Leinemann und Kameramann Christian Stangassinger inszenierten den Film, der die Wirtschaftsmetropole Stuttgart in ein ungewohntes Licht taucht.

"Die Informantin" ist eine Produktion der Magic Flight Film GmbH (Produzent: Christian Rohde) in Koproduktion mit Penrosefilm (Ko-Produzenten: Katja Siegel, Julia Kleinhenz, Felix Eisele) im Auftrag der ARD Degeto für Das Erste. Die Redaktion hatten Carolin Haasis und Sascha Schwingel (ARD Degeto).

Pressekontakt:

Agnes Toellner 
Presse und Information Das Erste
Tel.: 089 590023876, E-Mail: agnes.toellner@DasErste.de

Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: