ARD Das Erste

Das Erste
Grand Prix Special "Das Quiz mit Jörg Pilawa" im Ersten am 22. Februar 2002 um 18.50 Uhr

    München (ots) - "Grand Prix Eurovison" heißt das Motto am
kommenden Freitagabend ab 18.50 Uhr im Ersten: Wenige Stunden vor der
Grand-Prix-Vorausscheidung in Kiel treffen sich in Hamburg Grand
Prix-Helden von einst und jetzt bei "Das Quiz mit Jörg Pilawa". Ralph
Siegel und Nicole, Guildo Horn und Jeanette Biedermann, Joey und
Angelo Kelly sowie Axel Bulthaupt und Stumpen von "Knorkator" werden
sich den Fragen von Jörg Pilawa stellen. Ein einstündiges
"Quiz"-Special, in dem es vor allem um die Themen Grand Prix
Eurovision, Schlager, Sänger und Skandale geht.
    
    Die prominenten Teams spielen alle für einen guten Zweck: Guildo
Horn und Jeanette Biedermann wollen eine Behinderten-Band aus der
"Lebenshilfe" Nordhorn unterstützen, Ralph Siegel und Nicole die
Selbsthilfevereinigung für Blinde und Sehbehinderte, "Pro Retina",
die Kellys die "Nordof-Robins-Musiktherapie" und Axel Bulthaupt und
Stumpen "Hamburg Leuchtfeuer - Unternehmen Menschlichkeit".
    
    Parallel zum Grand Prix Special von "Das Quiz mit Jörg Pilawa"
veranstaltet DasErste.de im Internet ein Quiz-Event: Unter
www.DasErste.de/quiz können Zuschauer einen Tag lang bei einem Quiz
mit zwölf Fragen rund um den Grand Prix mitmachen. Unter allen
Teilnehmern mit den richtigen Antworten verlost DasErste.de eine
Reise für zwei Personen zu dem Schlagerereignis des Jahres 2002: Die
Gewinner fliegen nach Tallinn in Estland und erleben am 25. Mai live
den "Grand Prix Eurovision".
    
    
ots Originaltext: Das Erste
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Pressekontakt:

Burchard Röver
Presse und Information Das Erste
Tel.: 089/5900-3867
Fax:  089/5501259
E-Mail: b.roever@DasErste.de

Büro Berlin, Medienagentur
Tel.: 030/85964-860
Fax:  030/85964-859,
E-Mail: bueroberlin@t-online.de
Fotos: www.ard-foto.de

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: