ARD Das Erste

Montags-Krimi im Ersten: ARD zeigt EM-Spiel der deutschen Handballer live um 20.15 Uhr

München (ots) - Am kommenden Montag, 18. Januar 2016, trifft die deutsche Handball-Nationalmannschaft im zweiten Vorrundenspiel der Europameisterschaft auf das Team aus Schweden. Nach dem Auftaktspiel des Teams um Trainer Dagur Sigurdsson gegen den Titelkandidaten Spanien am Samstag könnte die deutsche Mannschaft bereits unter Zugzwang stehen.

Zur besten Sendezeit ab 20:15 Uhr begrüßt Moderator Gerhard Delling am Montag die Zuschauerinnen und Zuschauer live aus Breslau. Kompetente Unterstützung erhält er von Handball-Legende Stefan Kretzschmar. Florian Naß wird die Partie im Ersten kommentieren.

Das Erste überträgt im Wechsel mit dem ZDF sämtliche EM-Spiele der deutschen Handball-Nationalmannschaft live. In der Hauptrunde, die vom 22. bis 27. Januar 2016 ausgetragen wird, zeigt Das Erste zwei von drei möglichen Spielen mit deutscher Beteiligung. Auch ein Finale mit dem deutschen Team wäre am 31. Januar 2016 live im Ersten zu sehen.

Die von ARD und ZDF übertragenen Spiele der Nationalmannschaft sind zudem im jeweiligen Livestream über die Mediathek zu sehen.

Pressekontakt:

Patric Nohe, ARD-Koordination Sport
Tel.: 089/5900-23789, E-Mail: patric.nohe@DasErste.de
Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: