ARD Das Erste

"hart aber fair" am Montag, 7. Dezember 2015, 21.00 Uhr, live aus Köln

München (ots) - Moderation: Frank Plasberg

Das Thema:

Das elende Leben der Steaks - was ist uns gutes Fleisch noch wert? Die Diskussion bei "hart aber fair" - direkt nach dem Lebensmittel-Check!

Die Gäste:
Tim Mälzer (Koch und Restaurantinhaber; Autor der ARD-Doku 
"Lebensmittel-Check")
Christian Schmidt (CSU, Bundesminister für Ernährung und 
Landwirtschaft)
Sarah Dhem (Fleischermeisterin, Vorstandsmitglied des Bundesverbandes
der Deutschen Fleischwarenindustrie BVDF)
Stefan Genth (Hauptgeschäftsführer Handelsverband Deutschland HDE, 
vertritt den deutschen Einzelhandel)
Tanja Busse (Journalistin und Buchautorin "Die Wegwerfkuh") 

Rindfleisch und Milch - bei uns billige Massenware. Aber wie gut ist die Qualität, wie werden die Tiere gehalten? Und wer sind die Verlierer beim Preiskampf ums Fleisch?

Wie immer können sich Interessierte auch während der Sendung per Telefon, Fax, Facebook und Twitter an der Diskussion beteiligen und schon jetzt über die aktuelle Internet-Seite (www.hart-aber-fair.de) ihre Meinung und Fragen an die Redaktion übermitteln. Die User können über www.hartaberfair.de während der Sendung live mitreden und diskutieren. So ist "hart aber fair" immer erreichbar: Tel. 0800/5678-678, Fax 08005678-679, E-Mail hart-aber-fair@wdr.de.

Pressekontakt:

Redaktion: Matthias Radner

Pressekontakt:
Dr. Lars Jacob
Presse und Information Das Erste
Tel.: 089/5900-42898
Fax: 089/5501259
E-Mail: lars.jacob@DasErste.de
Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: