ARD Das Erste

Das Erste
"Bericht vom Parteitag Bündnis 90/Die Grünen" am Sonntag, 22. November 2015, um 23:35 Uhr im Ersten

München (ots) - Moderation: Rainald Becker

Vor Beginn der dreitägigen Bundesdelegiertenkonferenz am Wochenende in Halle stehen die Grünen vor einem Dilemma in der Flüchtlingsfrage: Während sie den Kurs von Bundeskanzlerin Angela Merkel bisher stützen und die CDU-Chefin sogar gegenüber Unionsmitgliedern verteidigen, fällt es der Oppositionspartei schwer, mit eigenen Lösungsansätzen durchzudringen. Viele Kommunen schlagen mittlerweile Alarm: Mit Worten und Willkommenskultur allein werden sie der stetig steigenden Zahl an Flüchtlingen nicht länger Herr.

Wie kann sich die Partei künftig positionieren, ohne die eigenen Ideale zu verraten? Wie zerstritten sind die Parteiflügel der Linken und Realos? Und wie können die Bündnisgrünen ihr Profil vor der Bundestagswahl 2017 schärfen und ihr Kernthema Klima wieder stärker in den Fokus rücken?

Mit diesen und anderen Fragen beschäftigt sich der "Bericht vom Parteitag", den Das Erste am Sonntag, 22. November 2015, um 23:35 Uhr ausstrahlt.

Rainald Becker, stellvertretender Chefredakteur Fernsehen im ARD-Hauptstadtstudio, moderiert die 15-minütige Sondersendung und begrüßt Parteichef Cem Özdemir nach Abschluss der Bundesdelegiertenkonferenz zum Interview.

Die Sondersendung "Bericht vom Parteitag" ist eine Produktion des ARD-Hauptstadtstudios.

Pressekontakt:

ARD-Hauptstadtstudio, Kommunikation, Tel.: 030/2288 1100,
E-Mail: presse@ard-hauptstadtstudio.de

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: