ARD Das Erste

Nach den Terroranschlägen in Paris ändert Das Erste auch morgen, am 15. November 2015, umfassend das Programm

München (ots) - Den für heute geplanten Themenschwerpunkt "Flüchtlinge" im Kinder- und Familienprogramm sendet Das Erste morgen ab 6:30 Uhr. Unter dem Titel "Flüchtlingskinder - Deutschland schaut hin" beleuchten Reportagen, dokumentarische Filme und fiktionale Formate das Themenfeld Vertreibung, Flucht und Hilfe.

Im Anschluss um 10:30 Uhr folgt eine halbstündige "Tagesschau extra". Im "Presseclub" um 12:03 Uhr diskutiert Volker Herres mit seinen Gästen über das Thema "Nach den Attentaten in Paris - wie verteidigen wir Freiheit und Rechtsstaat?". Auch das "Europamagazin" um 12:45 Uhr geht auf die schrecklichen Geschehnisse ein.

Eine weitere "Tagesschau extra" ist um ca. 14:30 Uhr geplant. Der "Bericht aus Berlin" um 18:30 Uhr, der "Weltspiegel" um 19.20 Uhr, ein 15-minütiger "Brennpunkt" nach der 20:00 Uhr-"Tagesschau", die Sendung "Günther Jauch" um 22:00 Uhr und eine 30-minütige Ausgabe der "Tagesthemen" um 23:00 Uhr werden sich ebenfalls mit der Attentatsserie in der französischen Hauptstadt beschäftigen.

Den geänderten Programmablauf entnehmen Sie bitte den Seiten http://programm.daserste.de/

Pressekontakt:

E-Mail: pressedienst@daserste.de

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: