ARD Das Erste

ANNE WILL am 30. September 2015: Merkels Flüchtlingspolitik - Große Geste, kleiner Plan?

München (ots) - "Merkels Flüchtlingspolitik - Große Geste, kleiner Plan?" lautet das Thema bei ANNE WILL am Mittwoch, 30. September 2015, um 23.05 Uhr im Ersten.

Angela Merkel - wegen ihrer Flüchtlingspolitik steht sie zunehmend in der Kritik auch in den eigenen Reihen. Ihre Umfragewerte sinken. Und jetzt mahnt auch Bundespräsident Joachim Gauck, unsere Aufnahmekapazität sei begrenzt. Muss Deutschland bei der Aufnahme von Flüchtlingen Obergrenzen setzen? Ist Merkels Politik planlos oder planvoll? Schadet Deutschlands Flüchtlingspolitik am Ende auch Europa?

Hierzu werden am 30. September bei Anne Will zu Gast sein:

Armin Laschet (CDU), stellvertretender Parteivorsitzender
Thomas Kreuzer (CSU), Fraktionsvorsitzender im Bayerischen Landtag
Heinrich August Winkler, Historiker
Marion von Haaren, Korrespondentin im ARD-Hauptstadtstudio
Christoph Schwennicke, Chefredakteur des "Cicero" 

ANNE WILL - politisch denken, persönlich fragen

Pressekontakt:

Dr. Bernhard Möllmann, Presse und Information Das Erste
Tel.: 089/5900-42887, E-Mail: Bernhard.Moellmann@DasErste.de

Presseanfragen an Anne Will:
Nina Tesenfitz, TESENFITZ Kommunikation
Tel.: 0170/5763663, E-Mail: nt@tesenfitz.de

Pressefotos von Anne Will und druckfähiges Bildmaterial zur aktuellen
Sendung (immer donnerstags) unter www.ard-foto.de
Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: