ARD Das Erste

Das Erste
ANNE WILL am 23. September 2015: Kunden betrogen, Image ruiniert - Ist VW noch zu retten?

München (ots) - "Kunden betrogen, Image ruiniert - Ist VW noch zu retten?" lautet das Thema bei ANNE WILL am Mittwoch, 23. September 2015, um 23.30 Uhr im Ersten.

Der Skandal um manipulierte Abgaswerte bei VW-Fahrzeugen für den US-Markt weitet sich aus. Weltweit sollen elf Millionen Fahrzeuge betroffen sein. Allein in den USA drohen dem Konzern Milliardenstrafen. Ist Konzernchef Martin Winterkorn noch zu halten? Hat der Aufsichtsrat in der Affäre versagt? Ist der Imageschaden für VW noch zu begrenzen? Und wie machtlos ist der Verbraucher angesichts krimineller Manipulationen?

Hierzu werden am 23. September bei Anne Will u.a. zu Gast sein:

Olaf Lies (SPD, VW-Aufsichtsratsmitglied und Wirtschaftsminister in 
Niedersachsen)
Renate Künast (B'90/Die Grünen, Vorsitzende des Ausschusses für Recht
und Verbraucherschutz)
Heinz-Josef Bontrup (Wirtschaftswissenschaftler) 

ANNE WILL - politisch denken, persönlich fragen

Pressekontakt:

Dr. Bernhard Möllmann, Presse und Information Das Erste
Tel.: 089/5900-42887, E-Mail: Bernhard.Moellmann@DasErste.de
Presseanfragen an Anne Will:
Nina Tesenfitz, TESENFITZ Kommunikation
Tel.: 0170/5763663, E-Mail: nt@tesenfitz.de
Pressefotos von Anne Will und druckfähiges Bildmaterial zur aktuellen
Sendung (immer donnerstags) unter www.ard-foto.de

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: