ARD Das Erste

Das Erste
"Bericht vom Parteitag" der Partei DIE LINKE am Sonntag, 7. Juni 2015, um 23:35 Uhr im Ersten

München (ots) - Moderation: Tim Herden

Im Interview: Katja Kipping, Parteivorsitzende

Nach den Wahlerfolgen in Hamburg und Bremen steht der Parteitag der Linken am kommenden Wochenende im Zeichen einer möglichen personellen Zäsur: Fraktionschef Gregor Gysi will in Bielefeld erklären, ob er im Herbst erneut für den Fraktionsvorsitz kandidiert. Der mögliche Rückzug des langjährigen Aushängeschildes der größten Oppositionspartei wäre ein deutlicher Einschnitt - und eventuell Auftakt lang andauernder Flügelkämpfe im Zuge der personellen Erneuerung der Linken.

Auch inhaltlich mangelt es dem Parteitag nicht an Zündstoff: Die Parteivorsitzenden Katja Kipping und Bernd Riexinger sind beim bedingungslosen Grundeinkommen entgegengesetzter Meinung - und werden den Konflikt auf offener Bühne austragen. Außerdem spaltet eine mögliche Regierungsbeteiligung in einem rot-rot-grünen Bündnis nach der Bundestagwahl 2017 die Partei.

Das Erste zeigt den "Bericht vom Parteitag Die Linke" am Sonntag, 7. Juni 2015, um 23:35 Uhr. Die 15-minütige Sondersendung liefert Berichte und Hintergründe rund um den zweitägigen Parteitag, der am 6. und 7. Juni in Bielefeld stattfindet. Die Parteivorsitzende Katja Kipping stellt sich den Fragen von Moderator Tim Herden.

Der "Bericht vom Parteitag" ist eine Produktion des ARD-Hauptstadtstudios.

Pressekontakt:

ARD-Hauptstadtstudio, Kommunikation, Tel.: 030/2288 1100,
E-Mail: presse@ard-hauptstadtstudio.de

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: