ARD Das Erste

"Hirschhausens Quiz des Menschen": Tanzen, Inklusion und echte Männer mit falschen Fingernägeln (WDR)

Köln (ots) - "Hirschhausens Quiz des Menschen" (WDR) geht in eine neue Runde: Am Donnerstag, 21. Mai 2015, um 20.15 Uhr im Ersten präsentiert Dr. Eckart von Hirschhausen die erfolgreiche Spiel- und Wissensshow, bei der drei prominente Rateteams diesmal ihre Tanzkünste demonstrieren, ihr Wissen und Können im Umgang mit Fingernägeln unter Beweis stellen und neue Perspektiven zum Thema Inklusion gewinnen.

Frank Plasberg, Thomas Anders und Alexander Herrmann werden hart aber fair getestet - und zwar mit einer Spezialkamera auf dem Dancefloor. Diese übersetzt ihre "Moves" in eine Computeranimation. Erkennen Anne Gesthuysen, Kim Fisher und Jana Ina Zarrella ihren Partner nur anhand der aufgezeichneten Tanzbewegungen? Wie jung einen Tanzen hält, beweist die 80-jährige britische "Acrobatic Salsa"-Tänzerin Paddy Jones, die unglaublich über die Bühne wirbelt und ihren Tanzpartner kräftig ins Schwitzen bringt.

In der Rubrik "Hirschhausen unterwegs" geht es nach Berlin zum Gründer der "Sozialhelden" Raul Krauthausen, ein Aktivist mit Glasknochen. "Beim Thema Inklusion hat Deutschland Aufholbedarf, auch im Fernsehen", sagt Eckart von Hirschhausen. "Raul Krauthausen beeindruckt mit seinem Charme und Humor. Er zeigt, wie einfache Ideen uns einer inklusiven Gesellschaft näher bringen: mobile Rollstuhlrampen, 'barrierefreie' Stadtpläne und Sprachtipps für 'Leidmedien'. Und wer diesen entfesselten Mann jemals erlebt hat, wird nie wieder meinen, jemand wäre an einen Rollstuhl gefesselt."

Wie man mit langen Fingernägeln eine Münze vom Boden aufheben kann müssen Frank Plasberg, Thomas Anders und Alexander Herrmann unter anderem in einem tückischen Alltagsparcours beweisen: echte Männer mit falschen Nägeln beim Anziehen, Abheften und Einkaufen! Nebenbei erfahren die Zuschauer viel Wissenswertes darüber, welcher Fingernagel am schnellsten wächst und was die kleinen weißen Flecken wirklich bedeuten.

"Hirschhausens Quiz des Menschen" ist eine Produktion des WDR in Zusammenarbeit mit "Ansager & Schnipselmann". Redaktion: Karin Kuhn, Katja Banse (WDR)

Weitere Informationen unter quizdesmenschen.de

Fotos finden Sie unter ard-foto.de.

Pressekontakt:

Pressekontakt:
WDR Presse und Information, Lena Schmitz
Tel. 0221/220-7121, E:Mail: lena.schmitz@wdr.de
Planpunkt, Marc Meissner
Tel. 0221/91255710, E:Mail: post@planpunkt.de

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: