ARD Das Erste

Das Erste: ECHO 2015: Barbara Schöneberger ist Gastgeberin der Gala-Show Am Donnerstag, 26. März 2015, ab 20.15 Uhr live im Ersten

ARD ECHO 2015, "Der Deutsche Musikpreis", am Donnerstag (26.03.15) um 20:15 Uhr im ERSTEN. Am 26. März 2015 werden in der Messe Berlin Stars der deutschen und der internationalen Musikszene mit dem ECHO geehrt. Gastgeberin der hochkarätig besetzten Live-Show ist in diesem Jahr Barbara Schöneberger. © ARD/Jens van Zoest, honorarfrei - ...

München (ots) - Am 26. März 2015 werden in der Messe Berlin Stars der deutschen und der internationalen Musikszene mit dem ECHO geehrt. Gastgeberin der hochkarätig besetzten Live-Show ist in diesem Jahr Barbara Schöneberger: "Es ist schön, dass man mich beim ECHO nicht vergessen hat. Zweimal durfte ich diesen Preis bereits als Gastgeberin präsentieren: 2009 mit Oliver Pocher und 2012 mit Ina Müller. Ich bin offenbar alle drei Jahre an der Reihe. Aber diesmal mach ich's allein - und wer weiß, vielleicht lasse ich mich ja, eingewickelt in ein Vertikaltuch, von der Decke fallen." Auch die ersten Showacts des ECHO 2015 stehen fest. So wird Herbert Grönemeyer auftreten. Der Musiker, der zu den bedeutendsten Künstlern Deutschlands zählt, hat im November unter dem Titel "Dauernd Jetzt" sein 14. Studioalbum veröffentlicht. Der englische Singer-Songwriter George Ezra landete mit der Debütsingle "Budapest" einen europaweiten Hit. Sein erstes Album, "Wanted on Voyage", kam ebenfalls in die deutschen Top 10. Bei den diesjährigen Brit Awards geht der Künstler gleich in vier Kategorien ins Rennen.

Thomas Schreiber, ARD-Koordinator Unterhaltung: "Seit Spätsommer 2014 sprechen wir über die Nominierten und mögliche Show-Acts. Eins ist sicher: Barbara Schöneberger wird eine wundervolle Gastgeberin für spektakuläre Auftritte großartiger Künstler aus Deutschland und aus der Welt sein. Wir sind sehr gespannt, wie oft es Helene Fischer, AC/DC, Herbert Grönemeyer, Revolverheld und Pink Floyd auf die Liste der Nominierten schaffen."

"Wir freuen uns sehr, Barbara Schöneberger wieder als Gastgeberin für den ECHO gewonnen zu haben und mit Herbert Grönemeyer und George Ezra schon jetzt zwei Top-Stars als Showacts auf der ECHO-Bühne begrüßen zu dürfen", so Dr. Florian Drücke, Geschäftsführer des Bundesverbandes Musikindustrie (BVMI).

Der deutsche Musikpreis ECHO wird jährlich von der Deutschen Phono-Akademie, dem Kulturinstitut des Bundesverbandes Musikindustrie (BVMI), an nationale und internationale Künstler vergeben.

Pressekontakt:

Burchard Röver, Presse und Information Das Erste,
Tel. 089/5900-23867, E-Mail: burchard.roever@DasErste.de
Position Public Relations
Presse
Rebecca Stangenberg, Tel. 0221/931806-38, E-Mail:
rebecca.stangenberg@kick-media.de
Funk/TV/Online
Verena Bender, Tel. 0221/931806-36, E-Mail:
verena.bender@kick-media.de
Fotos der Gastgeberin Barbara Schöneberger unter www.ard-foto.de
www.DasErste.de

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: