ARD Das Erste

Alpine Ski-WM 2015: Das Erste zeigt alle Entscheidungen im Teamwettbewerb, Slalom und Riesenslalom

München (ots) - Am heutigen Dienstag, 3. Februar 2015, beginnt mit der Eröffnungsfeier die Alpine Ski-Weltmeisterschaft, die zum ersten Mal seit 1999 nicht in Europa stattfindet. Austragungsort ist Vail in Colorado/USA.

Das Erste zeigt den zweiten Teil der Wettkämpfe und startet am Dienstag, 10. Februar 2015, mit der Live-Übertragung des Teamwettbewerbs. Höhepunkt der Entscheidungen aus deutscher Sicht ist der Slalom der Herren, der am Sonntag, 15. Februar 2015, ab 22.45 Uhr live im Ersten zu sehen sein wird. Sehr gute Chancen auf eine Medaille hat vor allem Felix Neureuther, der im Slalom in dieser Saison nur einmal nicht auf dem Podium stand und aktuell Weltcup-Führender in dieser Disziplin ist. Auch Fritz Dopfer blickt in dieser Saison bereits auf zwei zweite Plätze im Slalom zurück und macht den alpinen Skisportfans hierzulande ebenfalls Hoffnung auf Edelmetall. Das Erste zeigt außerdem die Entscheidungen im Riesenslalom der Damen und Herren sowie die Slalom-Entscheidung bei den Damen.

Fünf Tage lange berichtet das Alpin-Team der ARD aus Vail: Markus Othmer moderiert die Rennen, unterstützt von ARD-Alpin-Expertin Maria Höfl-Riesch. Reporter bei der Alpinen Ski-WM ist Bernd Schmelzer.

Die ARD begleitet die Alpine Ski-WM darüber hinaus umfassend online: Alle Rennen sind als Livestream auf sportschau.de abrufbar. Zwei Läufe werden sogar webexklusiv live angeboten: jeweils der 1. Lauf im Slalom der Damen und Herren. Außerdem stellt die ARD auf sportschau.de sämtliche Siegerehrungen mit Kommentar on demand zur Verfügung und bietet Liveticker, Liveblogs sowie aktuelle und Hintergrund-Informationen zu Sportlern, Rennen, Wettbewerb und vielem mehr.

Die Federführung für die Alpine Ski-WM liegt beim Bayerischen Rundfunk.

Die genaue Sendeplanung finden akkreditierte Journalisten im Pressedienst Das Erste unter https://presse.daserste.de

Pressekontakt:

Swantje Lemenkühler, ARD-Koordination Sport
Tel. 089/5900-23780, E-Mail: Swantje.Lemenkuehler@DasErste.de

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: