ARD Das Erste

"hart aber fair" am Montag, 24. November 2014, 21.00 Uhr, live aus Berlin

München (ots) - Moderation: Frank Plasberg

Das Thema:

Deutschland und der Islam - wie passt das zusammen?

Die Gäste:
Wolfgang Huber (Professor für Theologie und Ethik, ehem. 
Ratsvorsitzender der Evangelischen Kirche in Deutschland)
Aiman Mazyek (Vorsitzender des Zentralrats der Muslime in 
Deutschland)
Lisa Fitz (Kabarettistin)
Özlem Nas (Vorstandsmitglied Rat der Islamischen Gemeinschaften in 
Hamburg SCHURA)
Birgit Kelle (Publizistin und bekennende Katholikin) 

Ob IS-Terror in Syrien oder radikale Salafisten in unseren Städten: Der Islam erscheint vielen Deutschen fremd und bedrohlich. Aber darf man von islamischen Extremisten auf die ganze Religion schließen? Oder ist der Islam ein Glaube wie jeder andere?

Wie immer können sich Interessierte auch während der Sendung per Telefon, Fax, Facebook und Twitter an der Diskussion beteiligen und schon jetzt über die aktuelle Internet-Seite (www.hart-aber-fair.de) ihre Meinung und Fragen an die Redaktion übermitteln. Die User können über www.hartaberfair.de während der Sendung live mitreden und diskutieren. So ist "hart aber fair" immer erreichbar: Tel. 0800/5678-678, Fax 08005678-679, E-Mail hart-aber-fair@wdr.de.

Pressekontakt:

Redaktion: Matthias Radner

Pressekontakt:
Dr. Lars Jacob
Presse und Information Das Erste
Tel.: 089/5900-42898
Fax: 089/5501259
E-Mail: lars.jacob@DasErste.de

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: