ARD Das Erste

Das Erste: "Bericht vom Parteitag Bündnis 90/Grüne" am Sonntag, 23. November 2014, um 23.35 Uhr im Ersten

München (ots) - Moderation: Rainald Becker

Nach dem Debakel bei der Bundestagswahl 2013 sind die Grünen noch immer auf der Suche nach dem eigenen Selbstverständnis. Als kleinste Oppositionsfraktion im Bundestag fällt es ihnen schwer, Gehör zu finden - zumal sie als Regierungspartei in den Bundesländern in viele Kompromisse eingebunden sind.

In welche Richtung entwickelt sich der Kurs der Bündnisgrünen? Wie positioniert sich die Partei zur Flüchtlingsdebatte? Und wer spricht eigentlich für die Partei: das Führungsquartett im Bund oder die Regierungsvertreter aus den Ländern?

Diese und andere Fragen beantwortet der "Bericht vom Parteitag", den Das Erste am Sonntag, dem 23. November 2014, um 23.35 Uhr im Anschluss an die dreitägige Bundesdelegiertenkonferenz in Hamburg ausstrahlt.

Moderiert wird die 15-minütige Sondersendung vom stellvertretenden Chefredakteur im ARD-Hauptstadtstudio, Rainald Becker, der den Parteivorsitzenden Cem Özdemir zum Interview begrüßt.

Die Sondersendung "Bericht vom Parteitag" ist eine Produktion des ARD-Hauptstadtstudios.

Pressekontakt:

ARD-Hauptstadtstudio, Kommunikation, Eva Woyte, Tel.: 030/2288 1100,
E-Mail: presse@ard-hauptstadtstudio.de

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: