ARD Das Erste

Das Erste: "Bericht aus Berlin" am Sonntag, 2. November 2014, um 18.30 Uhr im Ersten

München (ots) - Interview mit Bundespräsident Joachim Gauck

Eine Woche vor dem Mauerfall-Jubiläum setzt der "Bericht aus Berlin" einen ganz besonderen Schwerpunkt. Im Gespräch mit dem Bundespräsidenten Joachim Gauck geht es nicht nur um die Ereignisse rund um den 9. November, sondern auch um das Zusammenwachsen von Ost- und Westdeutschland sowie um die Rolle der Bundesrepublik in einer von zahlreichen Krisen und Kriegen bedrohten Welt. Das Interview, geführt von Ulrich Deppendorf, findet an einem der symbolträchtigsten Orte der friedlichen Revolution statt: der Gethsemanekirche im Berliner Stadtteil Prenzlauer Berg.

Weitere Informationen zur Sendung finden Sie direkt nach Ausstrahlung unter www.berichtausberlin.de

Pressekontakt:

ARD-Hauptstadtstudio, Eva Woyte, Tel.: 030/2288 1100, 
E-Mail: presse@ard-hauptstadtstudio.de
Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: