ARD Das Erste

"Let's go!" - neuer Sendetermin am 10. Oktober 2014, 20.15 Uhr

München (ots) - Der ursprünglich für heute, den 8. Oktober 2014, geplante Fernsehfilm "Let's go!" (BR/WDR/ARD Degeto) wird nun am Freitag, 10. Oktober 2014, um 20.15 Uhr im Ersten ausgestrahlt.

Nach Motiven von Laura Wacos autobiografischem Roman "Von Zuhause wird nichts erzählt", schildert der Film die Kindheit und Jugend der Autorin als Tochter jüdischer Eltern im München der Nachkriegszeit: 1968 kommt die 20-jährige Laura (Alice Dwyer) zur Beerdigung ihres Vaters (Maxim Mehmet) aus den USA, wohin sie mit ihrem Freund Gabriel (Fabian Feder) emigriert ist, nach München zurück und muss sich mit ihrer Mutter (Katharina Nesytowa/Naomi Krauss) und ihrer eigenen Geschichte auseinandersetzen. Lauras Eltern haben den Holocaust überlebt und sind nach Kriegsende in Deutschland geblieben. Das Trauma, Verfolgung und KZ, hat nicht nur ihr Leben, sondern auch das Leben ihrer Kinder geprägt. Kann Laura nun in der Auseinandersetzung mit ihrer Mutter das Schicksal ihrer Eltern begreifen und sich mit ihrer Mutter versöhnen?

"Let's go!" ist eine Co-Produktion der EIKON Süd, der Sentana Filmproduktion GmbH, des Bayerischen Rundfunks (BR), der ARD Degeto und des Westdeutschen Rundfunks (WDR), gefördert durch den FFF Bayern. Das Drehbuch nach Motiven des Romans "Von Zuhause wird nichts erzählt" stammt von Michael Verhoeven, der auch Regie geführt hat. Die Redaktion liegt bei Bettina Ricklefs und Claudia Simionescu (BR, federführend) Claudia Luzius (ARD Degeto) und Sophie Seitz (WDR).

Pressemappe zum Download unter https://presse.daserste.de/

Bildmaterial über www.br-foto.de

Pressekontakt:

Burchard Röver, Presse und Information Das Erste,
Tel.: 089/5900-23867, E-Mail:burchard.roever@DasErste.de

Ana Radica Presse, Tel.: 089/2366120,
E-Mail:AnaRadica@ana-radica-presse.com
Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: