ARD Das Erste

Das Erste
Achtung! Themenänderung bei ANNE WILL am 8. Oktober 2014: Kampf um Kobane - Kann der Westen den "IS" nicht stoppen?

München (ots) - "Kampf um Kobane - Kann der Westen den "IS" nicht stoppen?" lautet das Thema bei ANNE WILL am Mittwoch, 8. Oktober 2014, um 22.45 Uhr im Ersten.

Die seit Tagen umkämpfte syrisch-türkische Grenzstadt Kobane droht zu fallen, die Einwohner fürchten Massaker. Lassen der Westen und die Türkei die Menschen in Kobane im Stich? Ist der Kampf gegen die Terrormiliz "Islamischer Staat" schon verloren? Und wie gefährlich ist der "IS" für die westliche Welt?

Hierzu werden am 8. Oktober bei Anne Will zu Gast sein:

Klaus von Dohnanyi (SPD)
Jan van Aken (Die Linke, außenpolitischer Sprecher der 
Bundestagsfraktion)
Harald Kujat (ehemaliger Generalinspekteur der Bundeswehr)
Sabine Rau (ARD-Fernsehkorrespondentin)
Kurt Pelda (Journalist, war in Kobane) 

ANNE WILL - politisch denken, persönlich fragen

Pressekontakt:

Presse und Information Das Erste
Tel. 089/5900-42887, E-Mail: programminfo@DasErste.de

Presseanfragen an Anne Will:
Nina Tesenfitz, TESENFITZ & WILDHAGE Kommunikation
Tel.: 0170/5763663, E-Mail: nt@tesenfitz-wildhage.de

Pressefotos von Anne Will und druckfähiges Bildmaterial zur aktuellen
Sendung (immer donnerstags) unter www.ard-foto.de



Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: