ARD Das Erste

Das Erste: Programmänderung im Ersten am 7. August 2014

München (ots) - Aus aktuellem Anlass nimmt Das Erste morgen folgende 15-minütige Sondersendung vom BR ins Programm:

7. August 2014, 22.45 Uhr

Weltspiegel extra: Gaza - Wer hat Mut zum Frieden? Film von Richard C. Schneider und Markus Rosch

Der Gaza-Krieg könnte enden. Was hat Israel wirklich erreicht? Ist die Bedrohung durch Hamas-Tunnel und Raketen gestoppt? Wie geht es weiter mit der Hamas, kann man sie überhaupt entwaffnen? Welche Chancen hat ein echter Frieden? Inwieweit können dabei Länder wie Ägypten, Jordanien und die Vereinigten Arabischen Emirate helfen, die sich ebenfalls als Gegner der radikalen Islamisten sehen. Welchen Rückhalt hat die israelische Regierungskoalition seit dem Krieg in der Bevölkerung, kann die politische Rechte ihr Terrain ausbauen? Richard C. Schneider und Markus Rosch mit Reportagen aus Gaza, Israel und dem Westjordanland. Die Autoren schildern die Lage aus Sicht der Kriegsopfer, fragen nach Einschätzungen palästinensischer Politikwissenschaftler und ehemaliger Mitglieder des israelischen Inlandsgeheimdienstes Shin Bet, die auch regierungskritische Töne anschlagen.

Den geänderten Programmablauf entnehmen Sie bitte den Seiten http://programm.daserste.de/

Pressekontakt:

Bayerischer Rundfunk, Pressestelle, Tel.: 089/5900-10560, E-Mail: 
presse@br.de
Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: