ARD Das Erste

Das Erste
GÜNTHER JAUCH am 13. April 2014 um 21.45 Uhr im Ersten

München (ots) - Das Thema:

"Wie geht es Michael Schumacher?" - Prominente und die Grenzen der Berichterstattung

Seit mehr als 100 Tagen bangen Familie, Freunde und Fans um Michael Schumacher. Sein gesundheitlicher Zustand ist Dauerthema in der Presse, und wie so oft bei Prominenten überschlagen sich einige Medien mit Schlagzeilen und Spekulationen - eine zusätzliche Belastung, klagen Schumachers Familie und Management. Doch die Boulevardmedien sagen: Damit müssen Prominente leben. Wie geht es Michael Schumacher? Ist die Reaktion der Presse auf Schumachers Unfall angemessen? Wie arbeiten Boulevardmedien? Welches Recht haben Prominente auf Privatleben?

Darüber diskutiert Günther Jauch unter anderem mit
Sabine Kehm (Managerin und persönliche Beraterin von Michael 
Schumacher)
Alfred Draxler (ehemaliger stellvertretender Chefredakteur "Bild" und
Chefredakteur "Sportbild")
Hans Paul (Promi-Fotograf) 

GÜNTHER JAUCH ist eine Produktion von I & U TV im Auftrag der ARD unter redaktioneller Federführung des NDR für Das Erste.

GÜNTHER JAUCH im Internet unter www.daserste.de/guentherjauch

Pressekontakt:

Burchard Röver, Presse und Information Das Erste,
Tel: 089/5900-3867, E-Mail: burchard.roever@DasErste.de

I&U TV Produktion GmbH & Co. KG, Anabel Bermejo,
Tel: 030/4119880-152, E-Mail: bermejo@iutv.de

Pressefotos von Günther Jauch finden Sie unter www.ard-foto.de

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: