ARD Das Erste

Das Erste
Reinhold Beckmann moderiert den "ARD-Jahresrückblick" im Ersten Mehr Gespräch als Show

München (ots) - Eine neue Aufgabe wartet auf Moderator Reinhold Beckmann: erstmalig wird er den "ARD-Jahresrückblick" moderieren. Die Primetime-Sendung wird im Dezember 2001 im Ersten zu sehen sein. Der genaue Ausstrahlungstermin steht noch nicht fest. Für Reinhold Beckmann stellt der "ARD-Jahresrückblick" eine ideale Verbindung der beiden Formate dar, mit denen er zum Publikumsliebling im Ersten geworden ist: Die Moderation einer großen Show, wie er sie mit "Guinness - die Show der Rekorde" am Samstagabend bereits seit drei Jahren erfolgreich präsentiert, und seine Gesprächssendung "Beckmann", zu der er jeden Montag ab 23.00 Uhr prominente Gäste lädt. Reinhold Beckmann freut sich auf die neue Herausforderung: "Der Rückblick wird eine individuelle Auswahl der Persönlichkeiten des Jahres 2001 zeigen - also mehr Gespräch als Show". "Die ARD ist glücklich darüber, dass Reinhold Beckmann den Rückblick präsentieren wird", so der NDR-Fernsehdirektor Dr. Jürgen Kellermeier: "Wir versprechen uns eine spannende Sendung, in der Personen, Informationen und Emotionen im Mittelpunkt stehen." ots Originaltext: Das Erste Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Pressekontakt: Dr. Lars Jacob, Presse und Information Das Erste, Tel.: 089/5900-2898, Fax: 089 / 5501259 Frank Schulze, POSITION, Tel.: 0221/931 806-25, Fax: 0221/331 80 74 Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: