ARD Das Erste

Das Erste
Programmänderung im Ersten anlässlich des Todes von Mareike Carrière

München (ots) - Die Schauspielerin Mareike Carrière ist in der Nacht vom 16. auf den 17. März im Alter von 59 Jahren gestorben. Einem Millionenpublikum wurde sie besonders durch Rollen in TV-Serien wie "Großstadtrevier" oder "Praxis Bülowbogen" bekannt.

Das Erste ändert am Mittwoch, 19. März 2014, um 20.15 Uhr sein Programm und zeigt folgenden Spielfilm mit Mareike Carrière in einer der Hauptrollen:

Mittwoch, 19. März 2014, 20.15 Uhr
Meine Tochter und der Millionär (ARD Degeto)
Spielfilm Deutschland 2009
In der Komödie liefert sich Jan Fedder als Müllmann mit dem Herz am 
rechten Fleck mit Mareike Carrière in der Rolle der künftigen 
Schwiegermutter seiner Tochter herrliche Streitgespräche, bei denen 
man förmlich die Blitze zucken sieht.  

Der ursprünglich vorgesehene Fernsehfilm "Carl & Bertha" entfällt. Den geänderten Programmablauf finden Sie auf den Seiten http://programm.daserste.de

Pressekontakt:

E-Mail: pressedienst@daserste.de

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: