ARD Das Erste

Das Erste: Das große Erwachen: "Verbotene Liebe"-Serienbiest Tanja von Lahnstein kehrt ins Leben zurück

München (ots) - Models, Fashion und eine Sensation auf dem Catwalk: In der Folge 4460 der "Verbotenen Liebe", voraussichtlich am kommenden Donnerstag, 27. Februar 2014, im Ersten zu sehen, ist das Highlight des Abends nicht die aufregende Mode, sondern der VIP-Gast, der auf keiner Gästeliste steht.

Die Geschäftsführerin Tanja von Lahnstein (gespielt von Miriam Lahnstein) liegt seit einigen Monaten im Koma, trotzdem laufen die Geschäfte des Modelabels LCL auf Hochtouren. Eine fulminante Fashionshow steht an und setzt den neuen Creative Director Thore Hellström (Philipp Oehme) unter großen Druck: Die Show soll beim Publikum und bei der Presse einschlagen. Während die LCL-Mitarbeiter mit den Vorbereitungen beschäftigt sind, erwacht Tanja aus ihrem langen Schlaf. Um sie zu schonen, verrät ihr Ex-Mann Sebastian von Lahnstein (Sebastian Schlemmer) jedoch nichts über die anstehenden Ereignisse bei LCL. Als trotz aller Geheimhaltung sein Bruder Tristan (Jens Hartwig), derzeitiger LCL-Geschäftsführer, von Tanjas Genesung erfährt, kommt ihm eine Idee: Er will Tanjas Erwachen aus dem Koma für eine PR-Kampagne nutzen. Sebastian lehnt diesen Gedanken kategorisch ab. Doch die Rechnung hat Sebastian ohne Tanja gemacht.

Miriam Lahnstein lebt mit ihrer Familie in Düsseldorf und spielt mit kleinen Unterbrechungen bereits seit 1995 das durchtriebene Serienbiest Tanja von Lahnstein, das mit allen Wassern gewaschen ist, sich selbst am nächsten ist und in jedem Menschen potenziell einen Feind sieht. Nur ihr Ex-Ehemann Sebastian und ihre Kinder Hannes und Emma wecken die empfindsame Seite in ihr. Seit eh und je versucht sie alles, um Macht über Schloss Königsbrunn und als Chefin des Modelabels "Ligne Clarisse Lahnstein" auszuüben. Dafür ist ihr jedes Mittel recht. Nach einer mehrwöchigen Drehpause kehrt Miriam Lahnstein nun als Gräfin Tanja auf den Bildschirm zurück. Miriam Lahnstein: "Tanja ist schon ganz schön schräg - aber ich liebe sie und die Geschichten um sie herum. Außerdem kann ich durch Tanja spannende Sachen erleben. Sie ist herrlich direkt, frech und immer für eine Überraschung gut!"

"Verbotene Liebe", montags bis freitags um 18.00 Uhr im Ersten Im Internet: www.daserste.de/liebe Aktuelle Pressefotos unter www.ard-foto.de

Pressekontakt:

Pressebüro "Verbotene Liebe", c/o Picture Puzzle Medien, Ulrike M.
Schlie
Tel.: 0221/500039-12, E-Mail: vl-presse@picturepuzzlemedien.de

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: