Das Erste / "ttt-extra: Die Berlinale" am 12. Februar 2013 um 23.30 Uhr Filme, Fans und Stars

München (ots) - Höhepunkte, Entdeckungen, Zwischenbilanz von der 63. Berlinale:

   - Bärenstark: Nina Hoss geht in dem deutschen Western "Gold" von 
     Thomas Arslan in der kanadischen Wildnis auf Goldsuche. Die 
     Berliner Regisseurin Pia Marais kämpft mit dem Thriller "Layla 
     Fourie" um die Bären. 
   - International: Martina Gedeck glänzt gleich in zwei 
     Wettbewerbsfilmen: In "Die Nonne" an der Seite von Isabelle 
     Huppert und in dem verfilmten Bestseller "Nachtzug nach 
     Lissabon" mit Jeremy Irons. 
   - Politisch: Matt Damon zeigt in "Promised Land", wie das 
     Fracking, die neue Art der Erdgasgewinnung, in den USA 
     polarisiert. 
   - Brisant: Der iranische Regisseur Jafar Panahi bekam in seiner 
     Heimat Berufsverbot und steht unter Hausarrest. Dennoch hat er 
     den Film "Pardé" gedreht, der auf der Berlinale zur Weltpremiere
     kommt. 

Redaktion: Liane von Pein (rbb)

Pressekontakt:

Agnes Toellner, Presse und Information Das Erste, 
Tel: 089/5900 3876, E-Mail: agnes.toellner@DasErste.de
Fotos unter www.ard-foto.de

Das könnte Sie auch interessieren: