Das Erste
GÜNTHER JAUCH am 10. Februar 2013 um 21.45 Uhr im Ersten

   

München (ots) - Das Thema:

Die Glaubens-Frage: Wie lebensnah ist die Kirche?

So viel Emotionen, so viel Resonanz wie auf die Sendung zum Thema "Konzern Kirche" am vergangenen Sonntag sind selten. Der Tenor der meisten Reaktionen: Die Kirchen seien "unbarmherzig", "lebensfremd" und "diskriminierend". Für ihre Moralvorstellungen erntet vor allem die katholische Kirche Unverständnis. Als Arbeitgeber stehen Einrichtungen beider großen Kirchen in der Kritik. Angesichts vieler offener Fragen, hat sich die Redaktion zu einer Fortsetzung des Themas entschlossen. Wie sehr haben sich die Kirchen von den Menschen entfernt? Missbrauchen kirchliche Einrichtungen ihre Sonderregelungen im Arbeitsrecht? Wie stehen bekennende Christen zur scharfen Kritik an den Amtskirchen?

Darüber diskutiert Günther Jauch mit
Hans-Jochen Jaschke (Weihbischof im Erzbistum Hamburg)
Präses Nikolaus Schneider (Ratsvorsitzender der Evangelischen Kirche 
in Deutschland)
Sylvia Löhrmann (Bündnis 90/Die Grünen, stellvertretende 
Ministerpräsidentin des Landes Nordrhein-Westfalen und Mitglied im 
Zentralkomitee der deutschen Katholiken)
Oskar Lafontaine (Die Linke, Fraktionsvorsitzender im Saarländischen 
Landtag)
Johannes B. Kerner (Moderator) 

GÜNTHER JAUCH ist eine Produktion von I & U TV im Auftrag der ARD unter redaktioneller Federführung des NDR für Das Erste.

GÜNTHER JAUCH im Internet unter www.daserste.de/guentherjauch

Pressekontakt:

Burchard Röver, Presse und Information Das Erste,
Tel: 089/5900-3867, E-Mail: burchard.roever@DasErste.de

I&U TV Produktion GmbH & Co. KG, Anabel Bermejo,
Tel: 030/4119880-152, E-Mail: bermejo@iutv.de

Pressefotos von Günther Jauch und druckfähiges Bildmaterial zur 
aktuellen Sendung finden Sie unter www.ard-foto.de 
Sendung: So, 10.02.2013 | 21:45 | Günther Jauch | Talk