ARD Das Erste

"Beckmann" am Donnerstag, 30. August 2012, um 22.45 Uhr

München (ots) - Michael Schumacher und sein Bruder Ralf bei "Beckmann"

Die Formel-1-Legende zieht vor seinem 300. Jubiläumsrennen die Bilanz seiner Jahrhundertkarriere

Er zählt zu den ganz großen Weltstars des Sports - und führt trotzdem ein Leben abseits des Rampenlichts. Kurz vor seinem 300. Jubiläumsrennen im belgischen Spa, wo er vor fast genau 20 Jahren seinen ersten Grand-Prix-Sieg feierte, macht Michael Schumacher jetzt für "Beckmann" eine Ausnahme. Zum ersten Mal ist er gemeinsam mit seinem Bruder Ralf Schumacher Gast in einer Gesprächssendung und zieht die Bilanz seiner Jahrhundertkarriere: Mit 91 Grand-Prix-Erfolgen und sieben Weltmeister-Titeln versetzte die Formel-1-Legende ganz Deutschland ins "Schumi-Fieber". Bis heute ist er der erfolgreichste Rennfahrer aller Zeiten.

Bei "Beckmann" sprechen Michael und Ralf Schumacher über ihre Anfänge auf der Kartbahn in Kerpen, über Triumphe und Rückschläge, Michaels überraschendes Formel-1-Comeback 2010 sowie ihre Pläne für die Zukunft.

Pressekontakt:

Redaktion: Franziska Kischkat

Pressekontakt:
Frank Schulze Kommunikation,
Tel.: 040/55 44 00 300, Fax: 040/55 44 00 399
Dr. Lars Jacob, Presse und Information das Erste,
Tel.: 089/5900-2898, E-Mail: lars.jacob@DasErste.de



Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: