ARD Das Erste

"Beckmann" am Donnerstag, 19. April 2012, um 22.45 Uhr

München (ots) - Der Prozess gegen Anders Behring Breivik - gibt es eine gerechte Strafe für einen Massenmörder? Seit Montag verfolgt die Welt den Prozess gegen Anders Behring Breivik, Täter des furchtbarsten Verbrechens in Norwegens jüngerer Geschichte: Am 22. Juli 2011 zündete der 33-Jährige zuerst eine Autobombe im Osloer Regierungsviertel, anschließend richtete er unter den Teilnehmern eines Zeltlagers auf der Insel Utøya ein Massaker an. 77 Menschen, die meisten davon Jugendliche, hat der geständige Attentäter auf dem Gewissen. Wurde Breivik zunächst als geisteskrank beurteilt, hält ihn ein zweites psychiatrisches Gutachten für zurechnungsfähig. Beim Prozessauftakt verhöhnte der Rechtsextremist, der auf "nicht schuldig" plädiert, die Opfer - und nutzte den Gerichtssaal als Propagandabühne.

Die Gäste:

Gisela Friedrichsen (Die "Spiegel"-Gerichtsreporterin verfolgt das Verfahren vor Ort und berichtet über ihre persönlichen Eindrücke von den ersten Prozesstagen) Erik Fosnes Hansen (Der norwegische Schriftsteller schildert den Umgang der Norweger mit dem Doppelanschlag und die daraus resultierende gesellschaftspolitische Debatte) Dr. Heinrich Gehrke (Der pensionierte Richter verhandelte mehrfach Prozesse, die im Fokus der Medien und Öffentlichkeit standen: Der ehemalige Terrorist Hans-Joachim Klein musste sich vor ihm ebenso verantworten wie die wegen Kindesmordes verurteilte Monika Weimar) Prof. Frank Urbaniok (Der Psychiater erklärt die Arbeitsweise von Gerichtsgutachtern und die Schwierigkeit, die Psyche eines Täters zu beurteilen) Gisela Mayer (Ihre 24-jährige Tochter starb beim Amoklauf von Winnenden. Als Mitbegründerin des "Aktionsbündnisses Amoklauf Winnenden" fordert Gisela Mayer ein schärferes Waffengesetz)

Pressekontakt:

Redaktion: Franziska Kischkat

Pressekontakt:
Frank Schulze Kommunikation,
Tel.: 040/55 44 00 300, Fax: 040/55 44 00 399
Dr. Lars Jacob, Presse und Information das Erste,
Tel.: 089/5900-2898, E-Mail: lars.jacob@DasErste.de

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: