ARD Das Erste

Das Erste
ARD-Brennpunkt und Degeto-Film auf Platz 1 und 2 der Zuschauergunst

München (ots) - 5,89 Millionen Zuschauer (Marktanteil 19,0 %) informierten sich gestern im "ARD-Brennpunkt: Schneechaos in Deutschland" vom NDR über den massiven Wintereinbruch und seine teilweise dramatischen Folgen.

Der "ARD-Brennpunkt" war die meistgesehene Sendung des Tages vor dem Degeto-Film "Liebe vergisst man nicht". Die Familienkomödie mit Anna Loos und Fritz Karl in den Hauptrollen erreichte im Anschluss 5,63 Millionen Zuschauer (Marktanteil 18,0 %).

Um 22.55 Uhr sahen 1,82 Millionen Zuschauer (Marktanteil 10,8 %) die investigative Reportage "Die Lügen vom Dienst" über den BND und den Irakkrieg. Ebenso wie für den ARD-Brennpunkt hatte Das Erste auch für diese aktuelle Dokumentation des NDR sein Programmschema geöffnet.

Volker Herres, Programmdirektor Erstes Deutsches Fernsehen: "Wir haben flexibel reagiert - offenkundig im Interesse unserer Zuschauerinnen und Zuschauer."

Pressekontakt:

Burchard Röver
Presse und Information Das Erste
Tel.: 089 / 5900 - 3867
E-Mail: burchard.roever@DasErste.de

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: