ARD Das Erste

Das Erste
Die besten Sprüche von "Harald Schmidt" vom 18. November 2010

München (ots) - Terrorbedrohung: Kein Grund zur Sorge, wir behalten einen kühlen Kopf. Morgen wird der Bundespräsident zu uns sprechen und wird die Rede eröffnen mit den Worten: "Meine Damen und Herren, der Terror gehört zu Deutschland!"

Hier in Köln sehen sie überall Polizisten auf den Dächern, Hubschrauber, Panzer, Schusswesten, schwere Maschinengewehre - Sie schützen aber alle Wolfgang Overath.

Der niedersächsische Innenminister Schünemann hatte eine tolle Idee. Er fordert, dass Leute, die sich des Terrorismus verdächtig machen, kein Handy und keinen Computer mehr bekommen sollen. Und wenn das nicht zieht: ohne Abendessen ins Bett!

Statistisch ist es wahrscheinlicher, dass Ihnen auf dem Weihnachtsmarkt das Triebwerk eines Airbus 380 auf den Kopf fällt.

Prinz William und Kate Middleton wollen nächstes Jahr heiraten. Das Interessanteste für uns ist: Welche Uniform trägt bei der Hochzeit der Bruder, Prinz Harry?

Es wird ein hammermäßiger Junggesellenabschied: organisiert von Schwedens König Carl Gustaf.

Wird Kate die neue Lady Di? Ich hoffe nur, Prinz William betrügt sie nicht auch mit Camilla.

Der Verlobungsring ist der Ring, den Prinz Charles einst Lady Di zur Verlobung angesteckt hat ... Was heißt eigentlich auf Englisch "echter Glücksbringer"?

Pressekontakt:

Burchard Röver
Presse und Information Das Erste
Tel.: 089 / 5900 - 3867
E-Mail: burchard.roever@DasErste.de

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: