ARD Das Erste

"Beckmann" - Der Premium-Talk im Ersten verabschiedet sich in die Sommerpause Vier "Best of"-Sendungen im August

München (ots) - 1,7 Millionen Zuschauer verfolgten im Durchschnitt die 21 Sendungen von und mit Reinhold Beckmann im ersten Halbjahr 2010. Das entspricht einem durchschnittlichen Marktanteil von 11,4%.

In dieser Zeit kam es bei "Beckmann" zu ganz besonderen Begegnungen herausragender Persönlichkeiten wie die 75-minütigen Gespräche mit Altkanzler Helmut Schmidt und dem Historiker Fritz Stern, Peer Steinbrück und Susanne Schmidt oder die Wiedervereinigung der "Blechtrommel"-Crew Mario Adorf, David Bennent, Katharina Thalbach und Volker Schlöndorff.

Besonderes Zuschauerinteresse im ersten Halbjahr fand das Aufeinandertreffen von Entertainer Thomas Gottschalk mit dem Theologen Hans Küng: 1,86 Mio. Menschen verfolgten das Gespräch über Glaube und Kirche. Neben den intensiven Talks mit prominenten Gästen hat "Beckmann" auch zahlreiche tagesaktuelle Ereignisse und Themen aufgegriffen: Die Erdbebenkatastrophe in Haiti, die Krise um den Euro und den Rücktritt von Bundespräsident Horst Köhler. Mit einer "Spezial"-Ausgabe am Karfreitag führte "Beckmann" das Thema des ARD-Films "Haltet die Welt an" weiter: 3,46 Mio. Zuschauer sahen die Begegnung von Hauptdarstellerin Christine Neubauer und Anja Wille, der Mutter des ermordeten kleinen Felix.

Am Montag, 30. August 2010, zur gewohnten Zeit um 22.45 Uhr kehrt Reinhold Beckmann aus der Sommerpause zurück. Im August zeigt das Erste in vier "Best of"-Sendungen einige der interessantesten Gespräche der vergangenen Monate.

Die Gespräche der vier Best-of-Sendungen: 2.August, 1.10 Uhr: Reinhold Beckmann im Gespräch mit Thomas Gottschalk und Hans Küng sowie Helmut Schmidt und Fritz Stern 9. August, 1.05 Uhr: Reinhold Beckmann im Gespräch mit Tina Turner sowie Hubert Burda, Maria Furtwängler, Karl Lagerfeld und Reinhold Messner. 16. August, 1.05 Uhr: Reinhold Beckmann im Gespräch mit Günther Jauch und Frank Schirrmacher sowie Peer Steinbrück und Susanne Schmidt 23. August, 1.15 Uhr: Reinhold Beckmann im Gespräch mit Marga Spiegel und Veronica Ferres sowie Fürst Albert II. von Monaco.

Pressekontakt:

"Beckmann" ist eine ARD-Gemeinschaftsproduktion, hergestellt vom NDR
in Zusammenarbeit mit Beckground TV und Filmproduktion GmbH.
Redaktion: Tim Gruhl

Pressekontakt:
Dr. Lars Jacob
Presse und Information Das Erste
Tel.: 089/5900-2898
E-Mail: lars.jacob@DasErste.de

Iris Bents,
NDR Presse und Information,
Tel.: 040/4156 2304,
E-Mail: beckmann@ndr.de

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: