ARD Das Erste

Tim Mälzer serviert Gerichte für die perfekte WM-Party
Vier Extra-Ausgaben mit dem ARD-Koch vom 8. bis 11. Juni 2010 im Ersten

München (ots) - Tim Mälzer tritt zur Fußball-Weltmeisterschaft mit vier Specials im Vorabend des Ersten an. Der ARD-Chefkoch zeigt vom Dienstag, 8. Juni, bis zur WM-Eröffnung am 11. Juni 2010, jeweils um 19.20 Uhr, wie man sich kulinarisch auf die spannendsten Wochen des Jahres einstimmen kann. In jeder Extra-Ausgabe von "Tim Mälzer kocht!" serviert er Gerichte für eine perfekte WM-Party. Natürlich bleibt Tim Mälzer dabei sich und seiner Küche treu. Zur besten Sendezeit lädt er ein zu unterhaltsamen und manchmal auch abenteuerlichen Kocherlebnissen. So wird im ersten WM-Special am 8. Juni Mälzers Stammschlachter direkt vor Ort das beste Grillfleisch aus einer Rinderhälfte auslösen und damit gleich den eigens aufgebauten großen Grill bestücken. Frischer geht es nicht!

Alle Gerichte von "Tim Mälzer kocht! EXTRA" passen perfekt zu packenden Fußballabenden im WM-Sommer. Vom klassisch gegrillten Burger über den gefüllten Fisch, von der Chinapfanne bis zum köstlichen Roastbeef. Tim Mälzer will zudem seine Behauptung unter Beweis stellen, dass jeder kochen kann. Dafür schaltet er sich live in die Küche von Zuschauern und fordert sie auf, an ihrem Herd synchron mit ihm zu kochen. Am 10. Juni sind zwei bekannte Gesichter zugeschaltet:Tims Nina und Fernsehköchin Sarah Wiener.

Und zum WM-Auftakt am 11. Juni kommt schließlich "Butter bei die Fische". Der ARD-Koch, der sich das genussvolle ökologische Kochen auf die Fahnen geschrieben hat, verwandelt das Studio in ein Klassenzimmer für die kleine Fischkunde. Natürlich ist auch am Fischtag die leckere Zubereitung entscheidend - unter anderem wird Lachs auf dem Grill geräuchert.

Wer zu Hause mitkochen möchte, findet die Einkaufslisten vorab im Internet unter www.daserste.de/timmaelzer

Pressefotos unter www.ard-foto.de

Pressekontakt:

Dr. Bernhard Möllmann, Presse und Information Das Erste 
Tel.: 089/5900-2887, E-Mail: bernhard.moellmann@DasErste.de
Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: