ARD Das Erste

Presseclub mit Jörg Schönenborn

Köln (ots) - Thema:

Haste mal 'nen Euro? - Griechenland, Spanien und die Krise

Erst traf es Griechenland - jetzt ist die gesamte Eurozone betroffen. Griechische Staatsanleihen werden verramscht - das Land ist an den Rand der Zahlungsunfähigkeit geraten. Inzwischen haben internationale Ratingagenturen Portugal und Spanien herabgestuft. Irland und Italien könnten die nächsten sein. Die Treibjagd auf den Euro hat begonnen. Doch es gibt keinen Zweifel daran, dass die Euroländer Athen unter die Arme greifen werden. Die Bundesregierung hat sich bislang zögerlich verhalten, die Rufe nach einer Beteiligung der Banken werden auch in der schwarz-gelben Koalition immer lauter. Kanzlerin Merkel steht wegen ihrer zögerlichen Politik in der Kritik. Jetzt hat Bundespräsident Köhler noch nachgelegt und den verantwortlichen Politkern vorgeworfen, mit der Regulierung der Finanzmärkte zu langsam voranzukommen. Es tut sich was in Europa. Kurz vor den Wahlen in Nordrhein-Westfalen ist die Griechenlandhilfe zu dem beherrschenden Thema geworden. Wie ist den Deutschen zu vermitteln, dass sie für die Schulden und Versäumnisse ihrer europäischen Nachbarn aufkommen sollen? Haste mal nen Euro? - Griechenland, Spanien und die Krise. Darüber diskutiert WDR- Chefredakteur Jörg Schönenborn am Sonntag im ARD-Presseclub mit folgenden Gästen:

Jörg Eigendorf, Die Welt

Panagiotis Kouparanis, Deutsche Welle Birgit Marschall, Rheinische Post Petra Pinzler, Die Zeit

Redaktion Ellis Fröder

Pressekontakt:

www.ard-foto.de

WDR Pressestelle, Annette Metzinger,Tel. 0221 220 2770, -4605.
Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: