ARD Das Erste

Das Erste: Die besten Sprüche von "Harald Schmidt" vom 8. April 2010

München (ots) - Bayern ist im Halbfinale der Champions League! Es hat ein bisschen gedauert, aber jetzt greifen sie, die Reformen von Jürgen Klinsmann. Die Bayern sind jetzt so selbstbewusst, es würde mich nicht wundern, wenn Uli Hoeneß sagt: "Als nächstes machen wir auch noch Afghanistan." Alle sind vom iPad begeistert. Man surft, man hört Musik, man liest Bücher. Und Paolo Guerrero sagt: "Es fliegt fantastisch." Die Deutschen trinken pro Jahr 12,5 l reinen Alkohol. Ich muss warnen: Alkohol hat schlimme Folgen! Man vergisst zum Beispiel, neben wem man auf dem Beifahrersitz gesessen hat. Neuer Seniorencocktail: "Opa Libre" - Falls Sie sich einen mixen wollen: Sie brauchen zwei Gläschen Eierlikör, einen Beta-Blocker, das ganze mit Galama aufgefüllt, eine Cognacbohne oben drauf und dann: gezittert, nicht geschüttelt. Daimler und Renault wollen kooperieren. Das hat der Boss von Daimler, Dieter Zetsche, eingetütet, weil er weiß, wie die einfachen Leute empfinden: Er hat jetzt zwei Fuchsschwänze auf der Oberlippe. Wie wirkt sich der so genannte Synergieeffekt aus? Wie merke ich die Zusammenarbeit von Daimler mit Renault? Der Mercedes-Stern wird in Zukunft das Lenkrad beim Twingo. Daimler und Renault kooperieren. Mir ist das egal. Ich kaufe meinen Seat in Thüringen. Pressekontakt: Burchard Röver Presse und Information Das Erste Tel.: 089 / 5900 - 3867 E-Mail: burchard.roever@DasErste.de Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: