ARD Das Erste

Das Erste: HR dreht neuen Fernsehfilm für Das Erste

München (ots) - Unter dem Arbeitstitel "Meine Tage mit euch" dreht der Hessische Rundfunk (hr) vom 7. April bis zum 19. Mai in Frankfurt und Umgebung einen neuen Fernsehfilm für Das Erste, eine bittersüße Tragikomödie über die Irrungen und Wirrungen des Lebens: Drei einsame Herzen finden zueinander, driften auseinander und erleben miteinander das Glück des Augenblicks. Ein anrührend-poetischer Film über die Liebe, die Freundschaft und den Tod. Das Drehbuch haben Edward Berger und Michael Schenk verfasst, Regie führt Edward Berger. Reisebusfahrer Andi (Andreas Schmidt) liefert seine Gruppe ab und checkt in seinem Stammhotel ein. Doch diesmal nimmt er nicht das gewohnte Zimmer. Er will sich umbringen, scheitert allerdings kläglich. Am nächsten Tag tritt er nicht zu seiner Busfahrt an, sondern erkundigt sich beim Arbeitsamt nach einer Arbeit "unter Menschen" und landet bei einer Putzkolonne am Bau. Während der Mittagspause fühlen sich Frieder (Devid Striesow) und seine Kollegen gestört von Andis "Aufdringlichkeit". Doch schon bald hat Frieder andere Sorgen, denn das ehrenamtliche Kriseninterventionsteam, bestehend aus Hanna (Jördis Triebel) und Georg (Michael Schenk), informiert ihn über den Unfalltod seiner Frau. Wie selbstverständlich bleibt Andi von nun an an Frieders Seite, von Hanna und Georg wird er für einen guten Freund gehalten; die beiden sind aber ohnehin nicht ganz bei der Sache, denn noch in Frieders Wohnung beendet Hanna ihre Beziehung mit dem verheirateten Georg. Frieder ist alles andere als dankbar für Andis Anwesenheit, der sich fortan um ihn kümmert, ob er will oder nicht. Gemeinsam mit Hanna verleben die beiden ein unbeschwertes Wochenende auf dem Lande, wobei sich Andi und Hanna näherkommen. Eine trügerische Idylle, wie sich bald herausstellt. Für die Umsetzung sorgt das Team Edward Berger (Regie), Armin Alker (Kamera), Károly Pákozdy (Ausstattung), Stefan Blau (Schnitt), Majid Sarafi (Ton), Katharina Schnelting (Kostüm), Gabriele Leiner (Produktionsleitung) und Jörg Himstedt (Redaktion). Pressekontakt: Birgit Nelles, hr-Pressestelle, Tel. 069 / 155 3789, E-Mail: bnelles@hr-online.de Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: