ARD Das Erste

Das Erste: "Wissen vor 8" mit Ranga Yogeshwar 30. März bis 1. April 2010 um 19.45 Uhr im Ersten

München (ots) - Die Themen der Woche: Dienstag, 30. März 2010, 19.45 Uhr Was wird aus der Werkzeugtasche der Astronautin? Einigen Frauen ist es sicherlich schon passiert. Die Handtasche ist aus Unachtsamkeit in der U-Bahn liegengeblieben - ärgerlich genug! Doch was passiert, wenn die Werkzeugtasche einer Astronautin im Weltraum abhandenkommt? Mittwoch, 31. März 2010, 19.45 Uhr Warum herrscht bei Tiefdruckgebieten schlechtes Wetter? Tiefdruck und Hochdruck werden fast schon als Synonym für schlechtes oder gutes Wetter verstanden. Was der Luftdruck tatsächlich mit der Wetterlage zu tun hat und was passiert, wenn eine Wetterfront durchzieht, erfährt man in dieser Folge. Donnerstag, 1. April 2010, 19.45 Uhr Warum halten sich Knochen so lange nach dem Tod? Das Leben ist endlich und jeder von uns vergänglich. Doch auch Jahrhunderte nach unserem Tod können unsere Knochen weiterbestehen. Was diese so lange haltbar macht und warum wir scheinbar doch nicht ganz so vergänglich sind, erklärt Ranga Yogeshwar. Im Internet: http://www.daserste.de/wissenvoracht/ Pressekontakt: Agnes Toellner, Presse und Information Das Erste, Tel.: 089/5900-3876, E-Mail: Agnes.Toellner@DasErste.de Fotos über www.ard-foto.de Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: