ARD Das Erste

Das Erste
"Wissen vor 8" mit Ranga Yogeshwar
23. bis 26. März 2010 um 19.45 Uhr im Ersten

    München (ots) - Die Themen der Woche:

    Dienstag, 23. März 2010, 19.45 Uhr Warum wandern Teppiche? In einem Brief an die Redaktion "Wissen vor 8" schildert eine Dame ein interessantes Phänomen: Eine Brücke liegt auf ihrem Teppichboden und "wandert" wie von Geisterhand - wie kann das sein? Ranga Yogeshwar ist diesem "Spuk" einmal nachgegangen ...

    Mittwoch, 24. März 2010, 19.45 Uhr Warum stoßen Satelliten zusammen? Der Weltraum galt bislang immer als leer. Dennoch kollidieren Satelliten miteinander. Ein unglücklicher Zufall? Ranga Yogeshwar erklärt es in dieser Folge.

    Donnerstag, 25. März 2010, 19.45 Uhr Was verbirgt sich hinter dem Kindchenschema? Eisbärenbaby Knut war niedlich, ebenso der eigene Teddy aus Kindertagen. Bei beiden wirkt ein ähnliches Prinzip, das Kindchenschema. Warum wir diesem Phänomen immer wieder erliegen und wie die Werbung sich dies zunutze macht erklärt Ranga Yogeshwar.

    Freitag, 26. März 2010, 19.45 Uhr Was ist die Taucherkrankheit? Die Brooklyn Bridge - Allen bekannt als das Wahrzeichen von New York. Doch durch den Bau der Brücke kam es auch zur Entdeckung einer ungewöhnlichen Krankheit, der Taucherkrankheit. Was genau dahintersteckt, erfährt man von Ranga Yogeshwar.

    Im Internet: http://www.daserste.de/wissenvoracht/

Pressekontakt:
Agnes Toellner, Presse und Information Das Erste,
Tel.: 089/5900-3876, E-Mail: Agnes.Toellner@DasErste.de
Fotos über www.ard-foto.de

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: