ARD Das Erste

Das Erste: Die besten Sprüche von "Harald Schmidt" vom 11. Februar 2010

    München (ots) - Weiberfastnacht, oder wie es medizinisch heißt: letzte Gelegenheit für Schweinegrippe.

    Ist es nicht wieder kalt geworden? Gestern hat Podolski nur acht Minuten auf dem Feld durchgehalten.

    EU-Partner Griechenland ist pleite. Man hätte es wissen können: Jeder, der schon mal beim Griechen gegessen hat, weiß: Sie können nicht rechnen.

    Gestern Abend wurde auf der Akropolis der Satz gehört: "Guten Abend, Herr Zwegat!"

    Olympische Winterspiele, mollige neun Grad warm. Mit Schnee werden die Athleten nicht belästigt. Neun Grad warm hat den Vorteil: Die Spritzen frieren nicht ein.

    60. Berliner Filmfestspiele. Wir sind sehr stolz, zwei deutsche Schauspieler gehen als Favorit ins Rennen um den Silbernen Bären als beste Schauspieler: Oliver Bierhoff und Theo Zwanziger für ihre Leistung bei der Pressekonferenz.

Pressekontakt:
Burchard Röver
Presse und Information Das Erste
Tel.: 089 / 5900 - 3867
E-Mail: burchard.roever@DasErste.de

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: