ARD Das Erste

Das Erste: "Bericht aus Berlin" am Sonntag, 24. Januar 2010, um 18.30 Uhr im Ersten

    München (ots) - Geplante Themen:

    1. Zwischen Auftrag und Exit: Deutschland sucht eine Strategie für Afghanistan Welche Position bezieht die Bundesregierung nächste Woche auf der Afghanistan-Konferenz in London? Die ISAF-Partner wünschen mehr Soldaten, in Deutschland wird über das richtige Verhältnis zwischen Einsatztruppen, Militär- und Polizeiausbildern und ziviler Hilfe gerungen. Die Bundeskanzlerin bemüht sich um Gemeinsamkeiten auch mit der SPD, die Sozialdemokraten ihrerseits suchen nach einer eigenen Linie. Autor: Christian Thiels

    2. Studiogespräch mit Bundesaußenminister Guido Westerwelle, FDP: Als Außenminister vertritt Westerwelle Deutschland auf der Londoner Afghanistan-Konferenz, als Bundesvorsitzender der FDP muss er sich, besonders nach dem Bekanntwerden der "Substantia"-Parteispenden und der Haushaltsdebatte, mit dem Vorwurf der Klientel-Politik auseinandersetzen.

    3. Führungsfrage: Wer steuert die Linkspartei - und wohin? Oskar Lafontaine hat entscheidend zum bundesweiten Aufstieg der Linkspartei beigetragen - aber auch zur aktuellen Führungskrise und zu den Spannungen zwischen ost- und westdeutschen Parteigliederungen. Noch ist offen, ob er erneut als Parteivorsitzender antreten wird - aber offenbar werden bereits Szenarien und Personalkonstellationen für die Zeit nach Lafontaine entwickelt. Autor: Tim Herden

    4. Jubiläumssendung: Der 500. "Bericht aus Berlin" Knapp elf Jahre nach der Premiere ist das halbe Jahrtausend voll: Dies ist die 500. Ausgabe des "Bericht aus Berlin" - und alle, die in der Bundespolitik eine Rolle gespielt haben, waren in der Sendung zu Gast. Wir zeigen bemerkenswerte Auftritte des politischen Spitzenpersonals. Autor: Markus Spieker

    Moderation: Ulrich Deppendorf

    Weitere Informationen zur Sendung finden Sie direkt nach Ausstrahlung unter www.berichtausberlin.de

Pressekontakt:
ARD-Hauptstadtstudio, Eva Woyte, Tel.: 030/2288 1100,
E-Mail: presse@ard-hauptstadtstudio.de

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: