ARD Das Erste

Das Erste: "Der Krieg" Neue, umfassende Darstellung des Zweiten Weltkriegs in einer dreiteiligen Dokumentation am 1., 8. und 15. März, um 21.00 Uhr im Ersten

München (ots) - 70 Jahre nach Kriegsbeginn beleuchtet die neue dreiteilige Dokumentation "Der Krieg" die größte Katastrophe des 20. Jahrhunderts aus einer ganz neuen Perspektive. In über 100 Archiven aus 17 Ländern suchten die französischen Filmemacher Isabelle Clarke und Daniel Costelle nach bisher unbekanntem Bildmaterial. Über 600 Stunden konnte so zusammengetragen und aufbereitet werden. Die gezeigten dokumentarischen Filme sind überwiegend in Farbe und bieten dadurch eine ungewohnte Sicht auf die Realität des Krieges. "Die Dokumentation vergegenwärtigt die globale Katastrophe des Zweiten Weltkriegs in bisher öffentlich noch nie gezeigten Bildern. Filme, die von Zeitzeugen - Soldaten und Zivilisten - selbst gedreht oder in Archiven lang unter Verschluss gehalten wurden. Dieses Material, kombiniert mit den offiziellen Bildern aus dieser Zeit, erweitert den Blick auf Verlauf und Wirklichkeit des Kriegsgeschehens immens." - so Thomas Baumann, ARD-Chefredakteur. Unter dem Titel "Apocalypse" wurde diese französisch Dokumentation im Herbst 2009 in Frankreich mit großem Erfolg ausgestrahlt. Die im Original sechsteilige Produktion erreichte bis zu acht Millionen Zuschauer und ist bereits in mehr als 50 Länder verkauft worden. Das Erste zeigt sie exklusiv in drei Folgen, die Dritten Programme der ARD werden "Der Krieg" als Sechsteiler ausstrahlen. "Der Krieg" ist die deutsche Bearbeitung der französischen Produktion "Apocalypse - La 2ème Guerre Mondiale" in einer Koproduktion von NDR, MDR, SWR und WDR. Die Redaktion beim federführenden Sender NDR hat Alexander von Sallwitz übernommen. Pressekontakt: Agnes Toellner, Presse und Information Das Erste, Tel.: 089/5900-3876; E-Mail: agnes.toellner@daserste.de Fotos unter www.ard-foto.de Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: