ARD Das Erste

Das Erste: "Das Duell im Ersten": Zwei neue Spielrunden in der letzten Woche des Jahres

München (ots) - Wolfgang-Valentin Ikas, Gymnasiallehrer, hat seinen Traumberuf als Handschriften-Bibliothekar gefunden. Aber kann er gegen Moderatorin Anne Gesthuysen bestehen und mit den 20.000 Euro Gewinn sich seinen Traum von einer Reise nach Israel erfüllen? Studentin Kim Bergmann könnte die 20.000 Euro ganz gut gebrauchen, will sie doch gerade mit einer Freundin in die Selbständigkeit starten. Aber dafür muss sie gegen Musiker Bernhard Brink bestehen. Die Spielpaarungen: Dienstag 29. Dezember 2009 Handschriften-Bibliothekar Wolfgang-Valentin Ikas (35) aus Fürstenfeldbruck gegen Anne Gesthuysen, Journalistin und Moderatorin Mittwoch, 30. Dezember 2009 Studentin Kim Bergmann (31) aus Düsseldorf gegen Bernhard Brink, Musiker Pressekontakt: Agnes Toellner, Presse und Information Das Erste, Tel.: 089/5900-3876, E-Mail: agnes.toellner@daserste.de bbm-PR GmbH / Enno Wiese, E-Mail: mail@bbm-pr.de, Tel.: 030/850 73 450 Fotos unter www.ard-foto.de Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: