ARD Das Erste

Das Erste: Es war einmal ...: Märchenhafte Weihnachten im Advents-Special bei DasErste.de

    München (ots) - Im Weihnachtsprogramm der ARD gibt es 2009 gleich "Acht auf einen Streich": In einer Fortsetzung der erfolgreichen Märchenfilmreihe zeigt Das Erste beliebte neu verfilmte, Volksmärchen wie "Rapunzel" oder "Schneewittchen" mit Staraufgebot. Passend zu diesem Thema können sich Internetnutzer ab dem 1. Dezember unter www.DasErste.de/weihnachten2009 auch online auf die Spuren der Märchenklassiker begeben.

    Keine Zeit zum Kartenschreiben? Mit dem amüsanten Online-Tool "Groove den Grimm" lassen sich animierte Weihnachtsgrüße blitzschnell an Freunde und Bekannte schicken. Fans von "Rote Rosen", "Sturm der Liebe", "Verbotene Liebe" und "Marienhof" erwarten 24 ganz besondere Überraschungen: Im Video-Adventskalender stellen bekannte Darsteller der Daily Soaps im Ersten jeden Tag eine märchenhafte Quizfrage. Mitraten lohnt sich - neben attraktiven Tagesgewinnen rund um die Sendungen des Ersten verlost DasErste.de als Hauptpreis ein Netbook und einen iPod mit integrierter Videokamera.

    Aber nicht nur Serien-Fans kommen auf ihre Kosten: Im "Best of Harald Schmidt"-Adventskalender verbirgt sich hinter jedem Türchen ein neues Highlight der Satire. Vom Moderatoren-GPS bis zum Babynahrungstest, von Natalie Licard bis Oliver Pocher gibt es ein Wiedersehen mit den witzigsten Szenen und Gästen aus vier Jahren Late Night Show. Rund um das Motto "Märchenhafte Weihnachten" findet sich bei DasErste.de ein umfangreiches Angebot, um die Adventszeit unterhaltsam zu gestalten: Programm-Tipps, animierte E-Cards, Wallpaper und Screensaver, die "Druckfrisch"-Büchertipps von Denis Scheck sowie alle Advents-Jingles des Ersten als Klingelton zum kostenfreien Download.

    Mehr zum Weihnachts-Special des Ersten im Internet unter: http://www.DasErste.de/weihnachten2009

Pressekontakt:
Verena Osgyan, Programmdirektion Erstes Deutsches Fernsehen,
Kommunikation online, Tel.: 089/5900 4582, E-Mail:
Verena.Osgyan@DasErste.de

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: