ARD Das Erste

Das Erste: "Wissen vor 8" mit Ranga Yogeshwar 1. bis 4. Dezember 2009 um 19.45 Uhr im Ersten

    München (ots) - Die Themen der Woche:

    Dienstag, 1. Dezember 2009, 19.45 Uhr Warum müssen wir niesen? Es gibt diese - meist unpassenden - Momente im Leben, in denen man niesen muss. Was zu diesem Reflex führt und warum man beim Niesen automatisch die Augen schließt, erklärt Ranga Yogeshwar.

    Mittwoch, 2. Dezember 2009, 19.45 Uhr Schläft man bei Vollmond schlechter? Viele Menschen sind davon überzeugt, bei Vollmond schlechter zu schlafen. Doch beeinflusst der Vollmond tatsächlich unseren Schlaf? Ob der Mond schuldig oder unschuldig ist, erfährt man in dieser Folge.

    Donnerstag, 3. Dezember 2009, 19.45 Uhr Warum gibt es im Herbst Nebel? Mit dem Herbst kommt vielerorts auch Bodennebel. Warum aber tritt Nebel vermehrt während dieser Jahreszeit auf?

    Freitag, 4. Dezember 2009, 19.45 Uhr Warum bekommt man bei Kälte eine Gänsehaut? Ein schönes Musikstück, das spannende Ende eines Films oder auch der Anblick einer Spinne kann Gänsehaut auslösen. Angst, Erregung, Nervosität und vor allem Kälte rufen dieses nicht steuerbare Phänomen hervor. Warum bekommt man Gänsehaut und weshalb kann man sie nicht steuern? Ranga Yogeshwar ist der Sache einmal nachgegangen.

    Im Internet: http://www.daserste.de/wissenvoracht/

Pressekontakt:
Agnes Toellner, Presse und Information Das Erste,
Tel.: 089/5900-3876, E-Mail: Agnes.Toellner@DasErste.de
Fotos über www.ard-foto.de

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: