ARD Das Erste

Das Erste: ANNE WILL am 22. Februar 2009: Die Job-Verlierer - lohnt der Kampf um jeden Arbeitsplatz?

    München (ots) - "Die Job-Verlierer - lohnt der Kampf um jeden Arbeitsplatz?" lautet das Thema der Sendung ANNE WILL am Sonntag, 22. Februar 2009, um 21.45 Uhr im Ersten.

    Die Jobangst geht um in Deutschland: Jedes dritte Unternehmen muss in Kürze Mitarbeiter entlassen, ermittelte eine Unternehmenberatungs-Studie diese Woche. Ab Montag müssen bereits 60.000 VW-Mitarbeiter in die Kurzarbeit gehen und bei Opel und Schaeffler zittern Tausende Mitarbeiter um ihre Arbeitsplätze. Sie fordern Millionenhilfen von der Regierung, um die schwer angeschlagenen Firmen zu retten. Doch Politiker streiten, ob nach den Banken, jetzt auch verstärkt Unternehmen unterstützt werden sollen. Wenn aus der Wirtschaftskrise eine Jobkrise wird, wie verändert die Angst um den Arbeitsplatz die Stimmung in Deutschland? Wie können und sollen Politiker hier helfen? Und wie sind die Aussichten für junge Menschen, die in diesen Tagen ihre Ausbildung beenden - herrscht bei ihnen noch Optimismus?

    Hierzu werden am 22. Februar bei Anne Will zu Gast sein: Andrea Nahles, stellvertretende SPD-Vorsitzende Hermann Otto Solms, Mitglied des FDP-Präsidiums Thomas Selter, Familienunternehmer Ralf Möller, Hollywood-Schauspieler Bodo Ramelow, stellvertretender Vorsitzender der Linken Hans-Ulrich Jörges, Journalist Paul Seren, Mitarbeiter bei Schaeffler Peter Jaszczyk, hat 40 Jahre bei Opel gearbeitet

    Thomas Selter beantwortet nach der Sendung Zuschauerfragen im ANNE WILL-Chat.

    ANNE WILL - politisch denken, persönlich fragen Sonntags um 21.45 Uhr im Ersten

Pressekontakt:
Dr. Bernhard Möllmann, Presse und Information Das Erste, Tel.
089/5900-2887,
E-Mail: bernhard.moellmann@DasErste.de
Nina Tesenfitz, Pressesprecherin Will Media GmbH, Tel. 030/21 22
23-230,
E-Mail: n.tesenfitz@will-media.de
Pressefotos von Anne Will und druckfähiges Bildmaterial zur aktuellen
Sendung (immer montags) unter www.ard-foto.de

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: