ARD Das Erste

Das Erste: "Plusminus" (SWR) am Dienstag, 17. Februar 2009, um 21.50 Uhr

    München (ots) - Moderation: Sabine Gaschütz

    Die Themen:

    Hörgeräte - Zuverdienst für HNO-Ärzte durch Prämien Einige Hörgeräte-Akustiker zahlen an HNO-Ärzte Prämien, wenn die ihnen ihre Patienten schicken. "Plusminus" erläutert die Hintergründe.

    Altersvorsorge - Bauchlandung mit Immobilienfonds Einige Banken haben ihren Kunden empfohlen, das Geld für die Altersvorsorge in geschlossene Immobilienfonds zu stecken. "Plusminus" zeigt an einem Beispiel, welche Bauchlandung die Anleger damit erlitten haben.

    Lebensmittel - Etikettenschwindel bei "frischer" Ware Viele Lebensmittel werden von Herstellern und Handel als "frisch" beworben, obwohl sie künstlich haltbar gemacht worden sind oder schon Tage auf dem Transport unterwegs gewesen sind. "Plusminus" zeigt zusammen mit Fernsehkoch Vincent Klink, worauf Verbraucher achten sollten.

    Metallbranche - Viele Arbeitsplätze in Gefahr Metallindustrie und Maschinenbau stecken in der Krise. Trotz massiver Nutzung von Kurzarbeit stehen zahlreiche Arbeitsplätze auf der Kippe.

    Steuerverschwendung - Posse um Untertunnelung eines Fußballplatzes Nicht erst seit der Finanzkrise ist der Staat großzügig bei seinen Ausgaben. "Plusminus" zeigt, wie ein Fußballplatz auf dem Land beim Ausbau einer Bundesstraße nicht etwa weichen muss, sondern stattdessen für viel Geld untertunnelt werden soll.

Pressekontakt:
"Plusminus"-Redaktion SWR
Tel: 0711/929-2744
E-Mail: plusminus@swr.de

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: