ARD Das Erste

Das Erste
"hart aber fair" am Mittwoch, 15. Oktober 2008, um 21.45, live aus Berlin

München (ots) - Moderation: Frank Plasberg Das Thema Geldmaschine Gesundheitssystem - zahlen bis der Arzt kommt? Die Gäste: Marion Caspers-Merk (SPD, Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesgesundheitsministerium) Dr. Theodor Windhorst (Chefarzt Thoraxchirurgie Städtische Kliniken Bielefeld, Vorstand Bundesärztekammer) Claudia Korf (Vorstand BKK Landesverband Nord) Dieter Ahlbrecht (Geschäftsführer Kliniken des Landkreises Lörrach GmbH) Stefan Etgeton (Gesundheitsexperte Verbraucherzentrale Bundesverband) Im Gesundheitssystem gibt es mehr Geld für fast alle: Mehr für Krankenhäuser, Ärzte, Pharmafirmen. Zahlen muss das alles der Bürger - weil die Kassenbeiträge steigen. Ein Sieg der Abkassierer? Und können wir uns noch gleich gute Versorgung für alle leisten? Interessierte können sich auch während der Sendung per Telefon und Fax an der Diskussion beteiligen und schon jetzt über die aktuelle Internet-Seite (www.hart-aber-fair.de) ihre Meinung, Fragen, Ängste und Sorgen an die Redaktion übermitteln. "hart aber fair" ist immer erreichbar unter Tel.: 0800/5678-678, Fax: 0800/5678-679, E-Mail: hart-aber-fair@wdr.de. Redaktion: Stefan Wirtz Pressekontakt: Dr. Lars Jacob Presse und Information Das Erste Tel.: 089/5900-2898 Fax: 089/5501259 E-Mail: lars.jacob@DasErste.de Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: