ARD Das Erste

Das Erste: "Sturm der Liebe": Sieg der wahren Liebe Samia und Gregor feiern am 8. Oktober 2008 ihre Traumhochzeit

    München (ots) - Steinig war der Weg bis zum Traualtar, aber jetzt kann nichts und niemand sie mehr trennen: Samia (Dominique Siassia) und Gregor (Christof Arnold) heiraten am Mittwoch, 8. Oktober 2008, um 15.10 Uhr, in Folge 703 von "Sturm der Liebe". Auf einem wunderschön geschmückten Schaufelraddampfer gibt sich das Traumpaar auf dem Chiemsee vor all ihren Freunden das Ja-Wort, ehe sie am nächsten Tag gemeinsam in ein neues Leben nach Tansania aufbrechen.

    Zu knistern begann es bei den beiden bereits vor über einem Jahr. Erste verliebte Blicke, Berührungen, Küsse - doch die großen Gefühle zwischen Gregor und Samia kamen ein ums andere Mal ins Wanken. Dr. Gregor Bergmeister, der integre Arzt des "Fürstenhofs", lernte Leonie (Anna Angelina Wolfers) und später Jana (Jessica Boehrs) kennen. Samia, die einst illegal aus Uganda anreiste und Zuflucht im Fünf-Sterne-Hotel fand, stand sogar bereits kurz vor ihrer Hochzeit mit Simon (René Oltmanns). Den größten Graben aber riss der Mord an Samias Vater Joshua Obote (Aloysius Itoka) zwischen Samia und Gregor: Denn Gregor galt fälschlicherweise als einer der Hauptverdächtigen. Allen Widrigkeiten zum Trotz siegt am Ende aber die große Liebe. Die wunderschöne Braut Samia und der stolze Bräutigam Gregor geben sich überglücklich das Ja-Wort.

    Zweieinhalb Jahre lang war der Set von "Sturm der Liebe" auf dem Bavaria-Filmgelände der Arbeitsplatz von Christof Arnold, Dominique Siassia stieß ein Jahr später zum Hauptcast der Erfolgs-Telenovela. "Ich denke oft an mein 'stürmisches' Team und die wundervolle Zeit, die wir miteinander hatten", sagt die Halb-Afrikanerin ein klein bisschen wehmütig. "Und gerade die Hochzeit war der wunderschönste Dreh, den ich beim 'Sturm' hatte. Das klingt sicher kitschig, aber ich habe mich an diesem Tag nicht nur wie eine echte Braut gefühlt, sondern wie eine Prinzessin. Doch nun freue ich mich auch auf neue, spannende Projekte." Dazu gehört die Theateraufführung "Das Zeitfenster", für die Dominique Siassia zur Zeit auf der Bühne der Hamburger Kammerspiele steht. Auch Christof Arnold blickt positiv in die Zukunft: Er kann mehr Zeit mit seiner Familie verbringen und geht Anfang des nächsten Jahres auf große Theatertournee.

    Mit dem glücklich vermählten Hauptpaar verabschiedet sich außerdem Jessica Boehrs, die Jana Schneider verkörpert hat, von "Sturm der Liebe". Doch neue Gesichter lassen nicht lange auf sich warten und bereichern das Leben im "Fürstenhof": So taucht Rosalie Engel (Natalie Alison) kurz nach der Hochzeit in der Nobelherberge auf und bringt nicht nur das Leben ihrer Halbschwester Emma (Ivanka Brekalo) durcheinander ...

    "Sturm der Liebe" im Internet: www.daserste.de/sturmderliebe/

Pressekontakt:
Burchard Röver, Presse und Information Das Erste,
Tel. 089/5900-3867, E-Mail: Burchard.Roever@DasErste.de
Kai Meinschien, Bavaria Film,
Tel. 089/6499-3039, E-Mail: kai.meinschien@bavaria-film.de
Fotos unter www.ard-foto.de

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: