ARD Das Erste

Das Erste: "Wissen vor 8" 9. bis 12. September 2008 um 19.45 Uhr im Ersten

    München (ots) - Die Themen der Woche:

    Dienstag, 9. September 2008, 19.45 Uhr Warum wird der Keller im Sommer feucht? In den Kellerräumen riecht es gerade im Sommer feucht und muffig, oft bildet sich sogar Schimmel. Ordentliches Durchlüften macht die Sache sogar noch schlimmer, Ranga Yogeshwar erklärt, warum ...

    Mittwoch, 10. September 2008, 19.45 Uhr Warum fliegen Motten immer zum Licht? An lauen Sommerabenden kann man es bald wieder beobachten: In scheinbar hoffnungsloser Orientierungslosigkeit umschwirren Insekten Laternen und Gartenleuchten. Ranga Yogeshwar zeigt, warum das so ist und was den Motten das Leben leichter machen könnte.

    Donnerstag, 11. September 2008, 19.45 Uhr Warum sehe ich unscharf unter Wasser? Vielleicht haben Sie es auch schon in der Badewanne ausprobiert. Taucht man unter und öffnet dann die Augen, sieht man alles unscharf. Warum braucht man Hilfsmittel wie Schwimmbrillen, um unter Wasser klar zu sehen?

    Freitag, 12. September 2008, 19.45 Uhr Wie entsteht ein Regenbogen? Der Regenbogen ist ein Symbol für Frieden, Toleranz und Hoffnung und außerdem einfach schön anzusehen. Doch wie entsteht dieses bunte Naturschauspiel und wieso schafft man es nie bis ans Ende eines Regenbogens?

Pressekontakt:
Agnes Toellner, Presse und Information Das Erste,
Tel.: 089/5900-3876, E-Mail: Agnes.Toellner@DasErste.de
Fotos über www.ard-foto.de

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: