ARD Das Erste

Presseclub im Ersten mit Volker Herres

    Köln (ots) - "Der neue kalte Krieg - Deutschland zwischendrin" Das Erste, Sonntag, 24. August 2008, 12.00 - 12.45 Uhr

    Der Krieg scheint vorbei zu sein, doch die Krise zwischen dem Westen und Russland schwelt weiter. Moskau gegen den Rest der Welt? Russische Botschafter verteufeln die USA und die NATO. Amerika und Europa aber fehlt die gemeinsame Linie. Die Bundesregierung hält sich zurück. Sie ist mittendrin und beiden Seiten eng verbunden. Hat der Westen zu lange die russischen Ängste ignoriert? Sind wir auf dem Weg zu einem neuen kalten Krieg? Und wie soll sich Deutschland verhalten? Darüber diskutiert Volker Herres am Sonntag im ARD-Presseclub mit folgenden Gästen:

    Josef Joffe, Die Zeit

    Wladimir Kondratjew, NTW

    Thomas Roth, ARD-Studio Moskau

    Katja Tichomirowa, Berliner Zeitung

    Redaktion: Ellis Fröder

    www.ard-foto.de

Pressekontakt:
WDR-Pressestelle, Annette Metzinger, Tel. 0221/220 2770
annette.metzinger@wdr.de

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: