ARD Das Erste

Das Erste: "ttt - titel thesen temperamente" am 24. August 2008

    München (ots) - "ttt" kommt am Sonntag, 24. August, 23.05 Uhr, vom Hessischen Rundfunk und hat die Themen:

    Spätes Gedenken "ttt" über die Flugzeugkatastrophe von Ramstein

    Das Flugzeugunglück am 28. August 1988 auf der Air Base Ramstein bei Kaiserslautern hat sich tief in das Gedächtnis einer ganzen Region, ja ganz Deutschlands eingegraben. Drei Maschinen einer italienischen Kunstflugstaffel prallten bei einem waghalsigen Flugmanöver zusammen und lösten eine der furchtbarsten Flugzeugkatastrophen aus, die je im Rahmen einer Flugschau vorgekommen sind: 70 Menschen starben in den Kerosinflammen, Hunderte wurden schwer verletzt. Aber Ramstein war nicht nur eine menschliche Tragödie, sondern von Anbeginn an auch ein Politikum. Denn die Flugschau auf dem größten Stützpunkt der US Air Force außerhalb der USA war schon im Vorfeld als "überflüssige Militärdemonstration" kritisiert worden. Heute noch sind viele Familien durch den Tod von Angehörigen traumatisiert. Acht Jahre mussten sie um einen Gedenkstein kämpfen, der dann nicht im Zentrum, sondern am Rande der Stadt Ramstein errichtet wurde. Jetzt, 20 Jahre danach, setzt die Stadt erstmals ein Zeichen, bekennt sich zu dem Unglück - mit einer kleinen, aber beeindruckenden Ausstellung, die die Leidensgeschichten der Opfer in den Mittelpunkt stellt.

    Für seine aktuelle Ausgabe war "ttt - titel, thesen, temperamente" vor Ort und hat mit den Eltern eines Opfers, dem Ramstein-Fotografen Jörg Heieck und dem Bürgermeister der Stadt, Klaus Layes, gesprochen.

    Weitere Themen: · Zeitlose Begierde - Andreas Dresens Film "Wolke 9" zeigt, wie schön Liebe im Alter sein kann: "ttt" trifft den Regisseur und spricht mit den Hauptdarstellern Ursula Werner und Horst Westphal über schwierige Situationen und persönliche Motive, an einem Film über Altersliebe mitzuwirken · Zauberer am Piano - Der südafrikanische Jazzpianist Abdullah Ibrahim und sein neues Album "Senzo": "ttt" trifft den Musiker in seinem deutschen Ferienort Wetter an der Ruhr beim Kampftraining Jiu-Jitsu und im Studio, wo er gerade seine neue Platte einspielt · Taxi Taxi - Karen Duve erzählt von ungewöhnlichen Begegnungen im Stadtverkehr: "ttt" besucht die Schriftstellerin an ihrem ehemaligen Taxi-Standort Hamburg · Der Stein des Anstoßes - Die Stolpersteine des Künstlers Gunter Demnig und der Streit ums "richtige" Gedenken an den Holocaust: "ttt" stellt den Dokumentarfilm "Stolperstein" vor und befragt die Präsidentin des Zentralrats der Juden, Charlotte Knobloch, zu dem Gedenkprojekt

    Moderation: Dieter Moor

Pressekontakt:
Agnes Toellner, Presse und Information Das Erste,
Tel: 089/5900 3876, E-Mail: agnes.toellner@DasErste.de
Redaktion: Gitta Severloh
Fotos unter www.ard-foto.de



Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: